Satellite
Show on map
  • Day151

    NT - Kata Tjuta

    December 12, 2016 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    Heute klingelt der Wecker wie bereits am Vortag um kurz nach vier, genauer gesagt wurden wir um 04:20 Uhr mit der Indiana Jones Titel Musik aus unserem Träumen gerissen.
    Nachdem wir kurz gefrühstückt hatten und unsere Swags zusammen gerollt haben, ging es zum nahegelegenen Aussichtspunkt, wo wir den Sonnenaufgang am Fuße des Uluru genießen durften!

    Eine halbe Stunde Fahrt von unserem Campingplatz, hieß es Wanderschuhe anziehen! Wir waren am Kata Tjuta ...

    Hier führt ein 7,4 km langer Rundweg durch den "Valley of the winds", glücklicherweise hatten wir auch ein wenig Wind, sonst wäre eine solche Wanderung bei weit über 30 Grad nicht möglich. Doch auch die Landschaft trug dazu bei, dass wir den Rundweg durch unzählige Fotostopps inkl. Erholungspausen bewältigt haben. Ausgedehnte Stopps wurden bei den beiden Aussichtspunkten "Karu Lookout" direkt am Anfang (ca. 1 km) und "Karingana Lookout" eher in der Mitte gemacht.

    Gegen 10:30 Uhr saßen wir wieder im Bus und es ging zum Lunch zurück auf den Campingplatz! Während einer kurzen Abkühlung im Pool wurde sich mental auf die nächste Busetappe zum Kings Canyon vorbereitet.

    Die dreistündige Fahrt wurde durch ein paar Stopps aufgelockert. U.a. am Aussichtspunkt vom Mount Cock, welcher oft mit dem Uluru verwechselt wird. Bevor wir jedoch unseren nächsten Campingplatz "Kings Creek" am Rande des Kings Canyon erreichten, musste für das abendliche Lagerfeuer noch Holz gesammelt werden.
    Read more