Belize
San Jose Soccoths

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

4 travelers at this place

  • Day6

    Xunantunich

    March 19, 2019 in Belize ⋅ ⛅ 23 °C

    My first Mayan ruins. Near the border with Guatemala. The name refers to a ghost still occasionally seen: a woman who fades into the stonework if someone gets too close.
    The first pic looks at the site while the second is a closer look at the main structure. 3&4 are the east and west friezes on the main structure, likely a temple. 5th is a view from the top of the temple. (Yes, I really was up there.) All hills or rises you can see or imagine are unexcavated structures. They say only about 1% is visible. The last is the ball court.Read more

  • Day17

    Actun Tunichil Muknal (ATM) Cave

    December 23, 2019 in Belize ⋅ ⛅ 24 °C

    Leider war heute ein nicht ganz so schöner Tag... Um 10:45Uhr wurden in unserer Unterkunft abgeholt, um die berühmten Actun Tunichil Muknal (ATM) Höhlen zu besuchen. Nach einer Fahrt von 1,5h auf zum Teil sehr unbefestigten (“bumpy”) Straßen erreichten wir die Höhle und erhielten die Info: CLOSED! ☹️

    Aufgrund des stark angestiegenen Wasserspiegels war es den bereits in der Höhle befindlichen Guides & Touristen zwar möglich, wieder herauszukommen, aber es war zu gefährlich, noch hineinzugehen. SAFETY FIRST!

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Actun_Tunichil_Muknal

    Wir verbrachten somit einen eher “vergammelten” Nachmittag in San Ignacio... ABER morgen geht es endlich auf die Insel!
    Read more

  • Day16

    Xunantunich Ruinen

    December 22, 2019 in Belize ⋅ 🌧 24 °C

    Den heutigen Nachmittag hatten wir zur freien Verfügung und haben uns - trotz Regen - für den Besuch weiterer Maya-Ruinen entschieden. Es hat sich gelohnt! Der Blick war traumhaft!!!

    Und die Fahrt zurück in die Stadt mit dem öffentlichen “Chicken-Bus”, den alten amerikanischen Schulbussen, die hier als öffentliche Busse verwendet werden, auch.

    Die Maya-Ruinen von Xunantunich liegen ca. 13 Kilometer südwestlich von San Ignacio. Der Name ist modern und bedeutet "steinerne Frau". Das auffälligste Gebäude mit rund 40 m Höhe über dem Gelände findet sich am Südrand der Ausgrabung: die Pyramide El Castillo. Bemerkenswert sind am El Castillo der rekonstruierte Stuckfries auf der Ostseite und die neue Friesreplik auf der Westseite.
    Read more

You might also know this place by the following names:

San Jose Soccoths

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now