Satellite
Show on map
  • Day15

    Granada

    February 7, 2018 in Nicaragua ⋅ 🌙 24 °C

    Und es geht stark aufs Ende zu.. Granada ist eine quirlige Stadt im Kolonialstil ca. eine Stunde von der Hauptstadt Managua entfernt.
    Das Hostel Oasis war spitze, ein riesiges Kolonialanwesen mit verschiedenen Areas mit Hängematten, Pool und Dachterrasse.
    Am ersten Abend waren wir gleich noch auf dem aktiven Vulkan Masaia, schon toll wie's unten leuchtet und brodelt! Sonst noch Kayakfahren im Lake Nicaragua, dem riesigen See hier (in dems sogar Süßwasserhaie gibt) und ein Ausflug in die Pampa raus. Das war aber nicht so der Hit 😉. Und einen Abend im Treehouse, das ist ein Hostel mitten im Wald auf einem Berg, in dems fast jeden Abend irgendne Party gibt. Dazu muss man erst mit nem Pickup über Feldwege fahren soweit es eben geht und dann noch einige Höhenmeter zu Fuß über einen felsigen Trampelpfad hoch. An sich nichts wildes, aber über diesen Weg müssen auch sämtliche Getränke hochkommen!
    Am letzten Abend gabs in nem lokalen Restaurant noch BBQ vom Straßengrill. Mir fehlt der Sommer jetzt schon 🙄
    Read more