Chile
Las Tunas

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
2 travelers at this place
  • Day98

    Viñeros de Valle Casablanca

    December 13, 2016 in Chile ⋅ 🌙 19 °C

    Also als erste Station in Santiago ist es ganz normal, dass man die halbe Strecke zurück fährt und sich dann mal gepflegt einen rein leert. Und um das ganze dann noch lustiger zu gestalten fahren wir Fahrrad.
    Casablanca liegt nicht nur in Marokko, sondern auch zwischen Valparaiso und Santiago. Und um diese kleine Stadt herum gibt es mehr als zehn Keltereien. Wir fangen vielleicht erstmal mit fünf an und schauen dann mal. Aber vorher sollten wir erstmal nach Casablanca kommen, was sich nämlich als fast so schwierig gestellt hat wie von hier nach Marokko zum kommen. Eigentlich war es nur ein Bus, aber es gab viele. Und an verschiedenen Orten. Und keiner wusste Bescheid
    Und dann sind wir rum geirrt. Und ich hab fast einen zu viel gekriegt. Aber und dann hat es gekappt. Und dann dort angekommen gabs keine Fahrräder, ham se gesagt. Und dann haben wir doch welche gefunden. Und dann haben wir uns aufgemacht und und und dann sind wir steil gegangen.

    Also um mal was zu chilenischem Wein zu sagen: der is super...que rico! Und so weiter. Und obwohl man eigentlich ja beim Rewe nur Rotwein aus Chile bekommt, stimmt das gar nicht. Vor allem die Gegend um Casablanca ist für Weißwein bekannt. Da gibts dann zum Probieren Sauvignon blanc, Chardonnay und Late Harvest. Das is aber ein Dessert Wein...wer hat denn das nicht gewusst. Und das der Sauvignon blanc was für heiße Sommertage ist. Diese Information indes, meine Damen und Herren, sollte sich als höchst interessant herausstellen.
    Bei den roten gabs dann noch Pinot Noir, Syrah und den guten alten Cabernet Sauvignon. Der hat dann so manchem Beteiligten die Schuhe ausgezogen. Shiraz ham se nich, hat er jesacht. Haben wir dann bei der nächsten getrunken. Und dann noch eine Kelterei. Dann haben wir zugegeben das Rotwein bei 30 Grad, Sonne und auf dem Fahrrad nicht so gut ist. Aber die Rückfahrt war witzig, im Bus, Strack voll um sechs nachmittags. Und dann erstmal pennen
    Read more

You might also know this place by the following names:

Las Tunas