China
Dafusangai

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

3 travelers at this place

  • Day40

    Radtour zum Grape Valley

    August 7, 2019 in China ⋅ ☀️ 41 °C

    An unserem letzten Tag in Tulufan konnten wir uns trotz der heftigen Temperaturen nochmal dazu motivieren das schön gekühlte Hotelzimmer zu verlassen. Es ging per Fahrrad Richtung Grape Valley. Wir wollten zwischen Weinreben spazieren und vielleicht auch ein paar Träubchen essen... eine sehr romantische Vorstellung. Doch bevor es los gehen sollte, mussten wir uns stärken. Ein uigurisches Gericht, das uns noch auf unserer Liste fehlte, war "Dapanji" (engl. Big plate of Chicken) das aus Kartoffeln, Hähnchen, Paprika und ganz ganz viel unterschiedlichen Gewürzen, viel Ingwer und Knoblauch besteht. Ein Fest für den Gaumen!
    Gut gestärkt starteten wir bei rund 40°C. Der Weg führte uns teilweise an gut ausgebauten Schnellstraßen oder auch durch die alten Gassen der traditionellen uigurischen Viertel entlang. Einige Viertel wurde wohl recht neu gebaut, die Hochhäuser sprießen wie Pilze aus dem Boden. Am Grape Valley angekommen, mussten wir feststellen, dass dasTal mittlerweile wirklich sehr touristisch genutzt wird. Man muss bereits an der Kreuzung Eintritt bezahlen (um dann überhaupt durch das Tal fahren zu dürfen) und es waren erwartbar sehr viele chinesische Touristen da - der Parkplatz füllte sich mit Autos und Bussen im Minutentakt. 😔 Das entsprach nicht unserer Vorstellung. So entschieden wir uns lieber noch etwas mit dem Fahrrad die Gegend um das Grape Valley zu erkunden, die nach Berichten anderer nicht anders ist als der Tourispot. Und siehe da, wir haben Traubenfelder entdeckt, bei denen man seine Trauben selbst pflücken konnte 😍. Perfekt! Wir bekamen ein Korb und zwei Scheren und es konnte los gehen. Im Schatten der Weinreben konnte man herum spazieren, Fotos machen und Trauben pflücken. Und das Beste: wir mussten uns nicht mit 1000 anderen Touristen durch die Gänge pressen, es war nämlich niemand außer uns da. In Tulufan gewesen zu sein ohne Trauben zu essen wäre nicht gegangen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Dafusangai

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now