Faroe Islands
Kirkjan í Kirkjubø

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
4 travelers at this place
  • Day11

    Zwei Kirchen und fünf Häuser

    June 6, 2019 in Faroe Islands ⋅ ⛅ 8 °C

    Kirkjubour wird hier ziemlich gehypt und den ganzen Tag über von Einzeltouristen und Reisegruppen besucht. Hauptgrund ist, dass der winzige Ort im 13. Jahrhundert gleich über zwei Kirchen (evtl. sogar drei) verfügte und zeitweise Bischofssitz für die Färöer Inseln war. Vom ehemaligen Dom sind jedoch de facto nur noch die Grundmauern erhalten und einen großen Teil des Ortes hat sich der Atlantik geholt.
    Da wir den Bus um wenige Minuten verpassten, hatten wir jede Menge Zeit zur Erkundung und zum Geocachen.
    Die gut erhaltenen Bauernhäuser aus Holz sind eine Augenweide und zum Teil auch noch bewohnt.
    Kurz nach 15:00 Uhr brachte uns der kostenlose(!) Bus zurück nach Torshavn und gegen 17:30 Uhr waren wir wieder in Sorvagur.
    Jetzt heißt es Kofferpacken und morgen früh auf nach Kopenhagen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Kirkjan í Kirkjubø, Kirkjan i Kirkjubo, Ólavskirkjan