Satellite
Show on map
  • Day69

    Ätna

    November 27, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 9 °C

    Nach zwei Tagen Starkregen konnte ich endlich trocken nach Sizilien übersetzen und machte mich am nächsten Morgen schon früh auf den Weg zum Bus, der täglich nur einmal zum Ätna und wieder zurück fährt. Auf 1900 Metern Höhe habe ich mich gegen die überteuerte Seilbahn für 30€ entschieden und bin mühsam über Lavageröll und Schneefelder zur Bergstation aufgestiegen. Anschließend ließ ich die wenigen Besucher hinter mir und bin mit Brotzeit und Grappa im Rucksack weiter auf 3000 Meter aufgestiegen. Als die Schneedecke nahe des Sperrgebietes immer mehr zu rutschigen Eisplatten wurde, musste ich schweren Herzens aufgrund der Busabfahrt am Nachmittag 350 Meter unter dem Hauptkrater abbrechen. Zudem war ich durch den zügigen Aufstieg und die Höhe auch an den Grenzen meiner körperlichen Leistungsfähigkeit angekommen. Neben einem heftigen Sonnenbrand wurde ich aber vor allem mit einem unvergesslichen Panorama entlohnt.Read more