Satellite
Show on map
  • Day186

    Windsurfen voor gevorderden

    December 14, 2018 in Bonaire ⋅ ☀️ 28 °C

    Um unsere frisch gewonnenen Kenntnisse im Windsurfen nicht gleich wieder zu vergessen, mieten wir uns einen Scooter um noch einmal zum Lac Cai zu fahren.

    Scooter fahren macht auf der Insel ziemlich viel Spaß, da man so oder so nirgendwo schneller als 60 kmh fahren darf und es einfach immer warm ist und die Sonne scheint. Wie auch beim Autofahren gibt es beim Scooterfahren keinerlei Vorschriften. Oh doch, eine. Man darf nicht oberkörperfrei fahren. Na gut, dann ziehen wir uns halt was an. Aber ein Helm ist nicht notwendig 🤔.

    Bei Lac Cai angekommen mieten wir uns die Windsurfausrüstung und es geht ab aufs Wasser. Glücklicherweise klappt es noch genauso gut (auf unserem Niveau) wie zum Ende des letzten Mals. Aber wir fahren ja auch noch mich dem Kinder-/Anfängersegel🤭.
    Nach einiger Zeit sind wir schon unter die Profis gegangen 😂 sodass wir uns ein größeres Segel holen. Das zieht doch gleich viel mehr 🌬. Nach ca. 20 weiteren Minuten tauschen wir unser Segel noch einmal gegen eine Nummer größer. Jetzt bekommen wir teilweise schon richtig Speed drauf und "gleiten" das ein oder andere Mal sogar schon übers Wasser, anstatt es nur zu verdrängen. Bei dieser Segelgröße (3,6 qm) bleiben wir nun auch erst einmal, hier brauchen wir jetzt doch noch etwas Übung, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen 😉. Das Segel ist bereits so groß, dass es nur noch unter großer Anstrengung über einen längeren Zeitraum mit den Armen zu halten ist. Jetzt verstehen wir, warum die fortgeschrittenen Surfer mit Trapez fahren 😊.
    Nach zwei Stunden müssen wir die Ausrüstung leider wieder zurück geben, wahrscheinlich besser für unsere Arme 😀.

    Wir liegen noch etwas am Strand und überlegen, wann wir wohl das nächste mal Windsurfen können, nicht dass wir alles wieder verlernen. Vielleicht bietet die Westküste Australiens ja die ein oder andere Möglichkeit 🙂.
    Read more