Germany
Werder

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

15 travelers at this place:

  • Day4

    Ulrich's Werder, DE

    May 29, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    We met Ulrich (2017 Warmshowers guest) in Potsdam after returning the car in Berlin. We had a great evening with Ulrich and Heidi. Dinner was at quiet Italian restaurant. It was so nice to see Ulrich again and finally meet Heidi.

  • Day4

    Der Tag

    September 8, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 19 °C

    Wir sind heute um 10:30 Uhr gestartet.
    Tageskilometer 48,8
    Die Tour führte von
    Werder- Kemnitz- Krielow-Deetz-Schmergow-Phöben- Werder.
    Es war eine schöne Tour.
    Wir sind den Europafernradweg E 10 gefahren.
    Das heißt, wir mussten alle schieben. Es ist wohl mehr ein Wanderweg. Das haben wir natürlich nicht gewusst.
    Im "Zum Rittmeister" haben wir eine Pause gemacht. Ein sehr gutes Lokal.
    Eine zweite Rast haben wir im Habelstübchen Deetz gemacht.
    Unterwegs wurden Äpfel und Tomaten verkauft.
    Kurz vor Phöben haben wir vom Haveldeich aus Graugänse beobachtet. Sie haben sich dort versammelt um nach Süden zu fliegen.
    Das war ein eindrucksvolles Naturschauspiel.
    Wir haben wieder gut im Hotel gegessen .
    Morgen wollen wir nach Potsdam.
    Es war ein schöner Tag
    🌝
    Read more

  • Day2

    Der Tag

    September 6, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 14 °C

    Wir hatten einen schönen Tag.
    Wir sind um den Schwielowsee geradelt. Teilweise kein schöner Weg. Zuviel Straße.
    Gefahrene Strecke: 28 Kilometer.
    Thomas hat ein neues Fahrrad.

  • Day4

    ..weiter nach Werder

    May 1, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 16 °C

    Dann geht es weiter durch Potsdam am Dampfmaschinenhaus vorbei und entlang der Havel bis nach Werder. Hier findet zur Zeit das größte Volksfest der Neuen Bundesländer statt. Es war ja der 1. Mai und das Volksfest entsprechend gut besucht. Tausende von Menschen bewegten sich durch die Neu- und Altstadt von Werder entlang der Fahrgeschäfte und Buden. Wir waren froh, mit den Räder durchzukommen und uns wenigstens ein wenig Ruhe in der Altstadt zu gönnen.

    Gekauft haben wir dann noch Gewürze bei der "Masawi Gewürzinsel" (www.masawi.de). Dann gings weiter, neben der Eisenbahnbrücke über den Großen Zernsee und das Dorf Grube zurück zu unserem Stellplatz.

    Die ganze Tour gibts wieder hier: https://www.komoot.de/tour/16130181
    Read more

  • Day2

    Abend

    September 6, 2019 in Germany ⋅ 🌙 13 °C

    Wir haben im Hotel-Restaurant gegessen. Es war sehr gut. Aber es war für alle zuviel.
    Anschließend haben Uwe, Thomas,Wolfgang und wir beide das Lokal gewechselt.
    Wir haben das Fußballspiel Niederlande-Deutschland angesehen.
    Die Holländer haben 4:2 gewonnen.
    Keiner hat den Pott gewonnen.
    Mal sehen, was morgen passiert.
    Wir haben heute einen Lottoschein ausgefüllt
    Vielleicht haben wir Glück.
    Read more

  • Day5

    Der Tag

    September 9, 2019 in Germany ⋅ 🌧 13 °C

    Heute sind wir gegen 11:00 Uhr mit dem Bus nach Potsdam gefahren. Dort sind wir mit dem Bus (Hop on Hop off) gefahren. Es war sehr informativ.
    Danach haben wir im holländischen Viertel Kuchen gegessen. Es war gut. Es hat nur geregnet. Dann haben wir die Bustour noch einmal gemacht. Dann sind wir wieder zurück nach Werder.Read more

  • Day6

    Der Tag

    September 10, 2019 in Germany ⋅ 🌙 13 °C

    Strecke;
    Werder- Ketzin- Golm- Werder
    Gesamzstrecke: 46 Kilometer.
    Es war sehr windig. In Marquord hatten wir einige Probleme mit der Streckenführung. Wir trafen ein nettes Ehepaar die uns auf den richtigen Weg nach Werder führten.
    Unterwegs haben wir einmal in einer ehemaligen Schmiede gehalten.
    Wolfgang war nach dieser Aktion beleidigt
    Mal sehen was morgen ist.
    Wir mussten wieder die Treppen über die Bahn überwinden.
    Read more

  • Day7

    Der Tag

    September 11, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir waren heute mit dem Fahrrad in Potsdam (Sanssouci). Wir sind mit dem Fahrrad durch Park gefahren. Es war wunderschön.
    Diana ist mit dem Fahrrad gestützt.
    Hoffentlich hat sie sich nichts zugezogen.
    Auf der Rückfahrt haben wir nicht den schönen Radweg gefunden. Schade.
    Wir haben im Arielle noch ein Bier getrunken.
    Wir wollten unser Fahrrad abgeben. Es war keiner da. Wir haben das am nächsten Tag erledigt.
    Das Essen war wie immer gut.
    Das Hotel hat sich großzügig gezeigt. Wir bekamen einen doppelten Schnaps.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Werder, فيردر, وردا, Վերդեր, Вердер, Verderis

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now