Satellite
Show on map
  • Day27

    Besuch eines Marktes

    September 4, 2016 in China ⋅ ⛅ 32 °C

    Nachdem wir beim Friedhof waren und die Beerdigungsrituale der Chinesen kennengelernt haben, fahren wir zurück in die Stadt.

    Hier gehen wir auf einen Bauernmarkt. Auf diesem Markt wird Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch verkauft. Auch eine Gewürzabteilung gibt es. Die Vielfalt und Qualität der Produkte ist überraschend gut.

    Wie immer in asiatischen Ländern wird das Fleisch ungekühlt präsentiert und verkauft. Überraschenderweise war die Qualität (rein optisch beurteilt) gar nicht schlecht, das Fleisch roch auch in keinster Weise ungewöhnlich. Auffällig war, dass recht viele Innereien, allem voran Darm, angeboten wurden.

    Der Fisch war wie üblich Lebendfisch, der auch ungeschlachtet verkauft wurde. Interessanterweise werden hier auch Kröten (?) verkauft. Mitreisende haben uns erzählt, dass sie in einer Garküche bereits gegrillten 'Frosch' gesehen haben.

    Das Gemüse ist sehr vielfältig und kohllastig. Lotuswurzel, junge Ingwerwurzel, Süßkartoffeln, Tabo und einige andere Sorten findet man allerdings bei uns eher nicht.

    Das Obst ist faszinierend. Es gibt sehr viele Pfirsiche, Megamonstermelonen, sehr große Mangos, Granatäpfel, Kaki, Nashi, ... Man möchte sich einmal quer durchfuttern.
    Read more