Satellite
Show on map
  • Day8

    Im Cahuita Nationalpark

    February 22 in Costa Rica ⋅ ☀️ 28 °C

    Wir bewegen uns an der Karibikküste etwas weiter nach Norden in den kleinen Ort Cahuita. Hier wartet ein besonders Naturhighlight auf uns: Im Cahuita Nationalpark geht der Dschungel in den Sandstrand über und man kann super viele Tierarten entdecken 🌴 So machen wir uns früh 7:30 Uhr mit gepackten Rucksäcken und Kameraausrüstung auf den Weg, doch das Wetter macht hier leider nicht mit 🌧 Es regnet mehrere Stunden durch und klart erst gegen Mittag ein wenig auf, so dass wir unsere Tour doch noch verspätet starten können.

    Der Nationalpark ist wirklich beeindruckend. Wir sehen zwei der vier in Costa Rica heimischen Affenarten, werden von Waschbären angegriffen und hören entlang der Dschungelpfade ein Brüllaffenkonzert 🦧🌴

    Ansonsten ist in Cahuita nicht viel los. Es gibt nur ein kleines Soda, das sind günstige familiengeführte Restaurants in Costa Rica. Und wenn wir vor der Reise noch aus Spaß sagten, dass wir uns jeden Tag von Reis und Bohnen ernähren werden, so trifft das jetzt ziemlich genau zu: Neben morgens Gallo Pinto (Reis mit Bohnen) gibt es abends Casado (Reis und Bohnen) 🍛 Wir sehnen uns nach Pizza oder Burger oder Nudeln...
    Read more

    Traveler

    ohje, wie wird man einen Waschbär wieder los??? Immer noch kein Crocodile gesehen? Passt gut auf!

    3/6/22Reply
    Michelle und Mathias

    Krokodile haben wir noch nicht gesichtet 🐊 Aber es gab schon Warnschilder im Nationalpark, wo man wegen Krokodilen lieber nicht lang gehen oder schwimmen sollte 😬

    3/7/22Reply
    Traveler

    Huhu 🙋‍♀️ Gut das ihr die Drohne dabei habt. 👍🏼

    3/6/22Reply
    5 more comments