Satellite
Show on map
  • Day35

    Adieu Gili - Halo Lombok

    September 14 in Indonesia ⋅ ⛅ 30 °C

    Gili Air hat uns sehr gut gefallen, unser Plan ging auf und wir haben erfolgreich "NICHTS - GETAN"!
    Wir haben uns in unserer Unterkunft willkommen und gut aufgehoben gefühlt und die gute Gesellschaft dort genossen!

    .. Aber man soll ja bekanntlich gehen, wenn es am schönsten ist... (???)
    Also wurden die Rucksäcke gepackt und nach einem köstlichen französischem Frühstück schlenderten wir zum kleinen Hafen.
    Mit typisch-indonesischer Verspätung fuhr das Holzboot gegen Mittag von Gili Air los. Die Überfahrt dauerte ca 20 Minuten und wir kamen in Lombok an.
    Im Gegensatz zu den meisten anderen Inseln, wurden wir nicht auf Anhieb mit der neuen Umgebung warm. Aber unser Bauchgefühl war auch nicht dasselbe wie in Nusa Penida 😁 "also tief durchatmen.."

    Lombok ist noch nicht so überlaufen, man sieht weniger Touristen und auch die allgemeine Umgangskultur ist spürbar anders-was in keinem Fall 'schlecht' bedeutet..aber von uns Anpassung und Umstellung fordert.

    Unsere neue Unterkunft liegt an einem der schönsten Strände der Welt (!)-Selong Belanak!
    Wozu sich der Strand aber besonders eignet, ist das Surfen lernen und deswegen sind wir hier.
    Read more

    Traveler

    Schön einsam, der Strand. Man fühlt sich frei an solchen Orten 😍

    9/15/22Reply

    Traumhaft schön 🥰🤩 [Doro]

    9/15/22Reply
    Traveler

    Das Treten und Tritte

    9/17/22Reply
    Traveler

    Das Treten und Tritte, sind wichtig im Leben, doch tritt ab und zu man.... wo man sollte nicht treten...

    9/17/22Reply