Satellite
Show on map
  • Day83

    Blaues Auge zum ersten Advent

    December 2, 2018 in Albania ⋅ ⛅ 17 °C

    Es ist soweit der erste Advent ist da, für ein bisschen Weihnachtsdeko hatten wir ja schon gesorgt und auch ein Adventsfrühstück ließen wir uns nicht nehmen. Also richteten wir den Tisch, zündeten eine Kerze an und frühstückten zu viert unter strahlend blauen Himmel, während ein Hirte seine Kuhherde an uns vorbeitrieb.

    Nach einem 30 minütigen Spaziergang erreichten wir das Blue Eye. Dies ist eine Karstquelle hier sprudeln mal soeben ca. 6000l/s aus den tiefen nach oben und fließen als Fluss ab. Ein echt beeindruckendes Naturschauspiel mit glasklarem Wasser und wunderschönen Blau- und Grüntönen.

    Letztes Ziel in Albanien soll für uns die albanische Küste von Sarande nach Ksamil sein, also zurück zum Bus und ab auf die Straße. Da es sich bewährt hat sich einen Überblick der Stadt von oben zu verschaffen fuhren wir zur Festung von Sarande und taten dies. Anschließend schlenderten wir die Strandpromenade entlang und aßen noch einmal zu gemeinsam mit unseren Schweden zu Mittag bevor sich unsere Wege wieder trennten. Als Hauptgerichte gab es Spaghetti bzw. Risotto mit Meeresfrüchten, die sogar halbe Krebse beinhalteten.

    Für uns war es mal wieder Zeit für einen Campingplatz, da sich inzwischen wieder einiges an Dreckwäsche angesammelt hatte. Karl und Elina zog es direkt weiter nach Griechenland und wir hofften, dass in Ksamil noch einer der vielen Campingplätze geöffnet ist. Wir malten uns schon die schlimmsten Szenarien aus, welche sich nicht bewahrheiteten, denn direkt der erste den wir ansteuerten war geöffnet, besitzt eine Waschmaschine und wird von super netten albanischen Familie geführt. Wir warfen die Waschmaschine an, sahen uns kurz am Strand um und chillten noch ein wenig.
    Read more