September - October 2017
  • Day20

    Rückreise nach Arbon

    October 12, 2017 in Switzerland ⋅ ⛅ 13 °C

    Die Rückreise war anstrengend, gezeichnet durch viele Baustellen, Staus und Feierabendverkehr entlang dem Bodensee. Wir waren nach 8h heilfroh endlich angekommen zu sein und natürlich waren wir happy, das unsere ganze Reise nach 4259 km unfallfrei und ohne Komplikationen verlaufen ist. Jetzt wünschen wir Didi noch schöne restliche Tage in der Normandie und eine gute und unfallfreie Fahrt wieder in die Schweiz.

    Total gefahrene km inkl. Fähre: 4259km
    Total Dieselverbrauch: 276 L
    ....sowie sehr viel Bier und Wein ;-)

    Zum Schluss ein herzliches Dankeschön an die gesamte Crew inkl. unseren Dogs. Es war total friedlich mit euch, hat super geklappt und wir haben uns super gut verstanden und wunderschöne Ferien in Südengland verbracht.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day19

    Fähre Dover - Calais

    October 11, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 15 °C

    Nach dem Morgenessen fahren wir gemütlich Richtung Dover, doch vorher ist nochmals einkaufen angesagt. So füllen wir noch etwas Proviant, tanken nochmals auf und fahren dann Richtung Dover Fährport. Dort ist das ganze Szenario viel einfacher, die Dogs interessiert niemanden mehr so genau und wir können schnell in die Schlange einspuren. Als die Fähre dann eingefahren ist, staunen wir nicht schlecht wieviele LKW Trucks hier rausfahren....es will fast nicht mehr hören. Gemäss Google sind hier mit 8 Decks Total 600 PKW und 115 LKW möglich, kaum zu glauben....die Spirit of Britain gehört sogar zu den grössten Fähren Europas und fasst 1.059 Pkws oder 180 Lkws.
    Die Überfahrt ist sehr stürmisch und man meint, man hätte bereits 4 Bier getrunken. Die Frauen haben sich mit einer Kotztablette bereits gewappnet und somit ist alles klar. Nach und nach kommen wir Calais näher, shoppen noch etwas auf dem Schiff und geniessen unsere Brote mit einem brüheissen Kafee...gäll Richi ;-)
    Leider müssen wir uns nachher von Didi verabschieden, er hat noch eine Woche mehr Ferien und fährt in Richtung Normandie.
    Read more

  • Day18

    Canterbury Club Campsite 2. Tag

    October 10, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute ist wirklich mal ein Ruhetag mit relaxen angesagt, so haben wir uns für heute einfach gar nichts vorgenommen. Ein bisschen ausschlafen, einen schönen Hundespaziergang und ein wenig lesen und einfach das machen was das Herz begehrt.
    Morgen geht es wieder auf die Fähre nach Dover und dann rüber nach Calais. Wir haben uns entschlossen Morgen nochmals ca. 3h Richtung Belgien zu fahren, so dass dann am Donnerstag die Rückreise nicht mehr gar so weit geht. So müssen wir uns Morgen von Didi auf der Fähre verabschieden, er hat noch eine weitere Woche Ferien und wird Richtung Normandie fahren und dort noch ein paar schöne Tage alleine verbringen.Read more

  • Day16

    Diamond Farm

    October 8, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 16 °C

    Den Campingplatz den wir zuerst rausgesucht haben und angefahren haben erlaubt leider keine Hunde auf dem Platz. Leider haben wir das Symbol im Campingführer übersehen und so müssen wir weiter. Die Campingwartin schickt uns zur Diamond Farm.
    Dort angekommen werden zuerst nicht besonders herzlich empfangen, dies weil ein Missverständnis aufkam wegen unseren Hunden, sie meinte doch tatsächlich dass wir 3 Dogs pro Campervan hatten....Als dann aber alles geklärt ist, werden wir eingewiesen und uns werden ganz klar die Campingregeln erklärt. Zwischendurch werden wir auch scharf von der Campingwartin beobachten und kontrolliert, fast schon überwacht. Feuer ist auf dem Platz streng verboten, doch unser Cobb Grill hat ja gar kein Feuer ....nur ein bisschen Rauch :-)

    Camping: http://www.diamondpark.co.uk/
    Bemerkungen: komischer Empfang durch Dauercamper auf dem ersten Platz, ansonsten Camping ok
    Wetter: bewölkt und teilweise sonnig
    Read more

  • Day15

    Woodlands Caravan Park

    October 7, 2017 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 12 °C

    Im Woodlands Caravan Park werden wir sehr freundlich empfangen und die Campingwartin erklärt uns freundlich den Platz. Als wir die Waschanlagen besichtigen, können wir es kaum glauben, alles so gross und sauber wie in einem 5* Hotel. So saubere und grosse Waschanlagen haben wir bis jetzt noch nie gesehen. Überhaupt der gesamte Platz ist sehr schön angelegt und gepflegt.

    Camping: http://woodlandsdevilsbridge.co.uk/
    Bemerkungen: sehr freundlicher Empfang, wunderschön gelegen, schönste und grösste Waschanlagen die wir bis jetzt gesehen haben
    Wetter: Mix aus Sonne und Regen
    Read more

  • Day15

    Black Boy Inn

    October 7, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 12 °C

    Der Geburtstagswunsch meiner Frau Dagi war es, in einem Pup etwas feines zu essen und auf den Geburtstag anzustossen. So fanden wir zum Glück ein Super Pup in Caernaforn, mussten zwar die Hunde im Auto verstauen, was aber überhaupt kein Problem war. So konnten wir bei einem Black Boy Burger und einem grossen Bier auf Dagis Geburri anstossen.Read more