Ireland
Kilmainham Gaol

Here you’ll find travel reports about Kilmainham Gaol. Discover travel destinations in Ireland of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day12

    Kilmainham

    September 10, 2016 in Ireland

    Ich bin mit Nadège ein Wenig durch unser Stadtviertel gelaufen und wir sind zufällig am tibetischen, buddhistischen Zentrum vorbei gekommen, das auf meiner Ausflugsliste steht.
    Jetzt weiß ich schon Mal, wo es ist.
    Dann sind wir zu Kilmainham einem großen ehemaligen Gefängnis gekommen. Nadège wollte unbedingt rein. Ich war zu unmotiviert und zu müde. Also hab ich vor Kilmainham gewartet, hab die Menschen beobachtet und Hunde gezählt😂 die keinen Hunde hier sind soooooo schnuckelich. Katzen hab ich dafür noch gar keine gesehen. Ich will eine Kitty zum Streicheln 😑
    Die ersten drei Bilder zeigen Kilmainham von außen. Das letzte ist ein Tor auf der anderen Straßenseite. Ein Eingang von einem Park und irgendwas noch 😂
    Read more

  • Day3

    Today we spent the first part of the day going around the hop on hop off bus and exploring more of Dublin. We walked about 8 miles today in between stuff - as Nived explained to Anay, that is more than the distance between our house and Nimmi Aunty's place!

    Highlights included seeing the Guinness storehouse, Jameson distillery, St Patrick's cathedral, Trinity College, Phoenix Park and much more! Phoenix Park is supposed to the largest green beltway in Europe and houses the Dublin Zoo which is where we spent the other half of the day. We ended the day with a "Dublin by night" tour which was very funny and highly entertaining. Oh and of course another gelato!Read more

  • Day4

    Ramya & the boys got up to a late start barely making it to breakfast before it closed - just another typical vacation morning.😴

    Today's itinerary includes a visit to St Patrick's Cathedral and Kilmainham Gail with some time for playtime at Merrion Sq and dinner.

    St Patrick's was built between 1191 and 1270 & is the largest church in Ireland. However, it is not the seat of a bishop, as the Archbishop of Dublin has his seat in Christ Church Cathedral. Since 1870, the Church of Ireland has designated St Patrick's as the national cathedral for the whole of Ireland, drawing chapter members from each of the twelve dioceses of the Church of Ireland.

    Kilmainham Gaol is a former prison in Kilmainham, Dublin, Ireland. Many Irish revolutionaries, including the leaders of the 1916 Easter Rising, were imprisoned and executed in the prison by the British.
    Read more

  • Day2

    Kilmainham Gaol

    August 9, 2017 in Ireland

    After the GPO we use our 48 hour ticket for the bus to get to the former prison Kilmainham Gaol. It was built in 1798. the intention was to put one prinsoner into one cell. This would avoid the very bad conditions by that time. But after some time, they had to fill up the cells with up to 5 prisoners, with a peak of 9000 prisoners during the famine. By that time, people were committing crimes on purpose in order to get into the prison as the conditions inside were much better than outside. During the whole period, there were lots of political prionners especially 14 of the 16 from the rising, who were also executed here. Others, until the mid 1800s were put here to wait for the ship for Australia. Nowadays, the prisons is a major tourist attraction and also used as location for movies.Read more

  • Day12

    Irland

    September 10, 2016 in Ireland

    Irland ist momentan eindeutig auf meiner Liste, der Länder, in die ich vielleicht auswandern werden.
    Die Iren sind sehr nett, lustig. Lebensfroh. Die Lebensmittel sind Recht günstig. Ich denke ich habe auch gute Chancen dass meine Ausbildung hier anerkannt wird
    Dublin ist schön und man hat nicht das Gefühl, im der größten Stadt Irlands zu leben.
    Trotzdem ist es einfach überall hin zu kommen, vieles ist zu Fuß zu erreichen. Bustickets sind günstig und wie in einer Großstadt bekommt man alles was man will und man kann viel machen zugegeben man muss schon mi dem Bus in die City fahren. Aber hey ich fahre eine dreiviertel Stunde in eine Stadt wo man nicht so kompakt alles bekommt, was man will.
    Die Menschen hier laufen auch viel offener herum. Wenn man sie anschaut, Lächeln sie einen an und manche sagen Hay.
    Oder wenn sie einen nicht anlächeln schauen sie einen freundlich an und nicht so, als würden sie einen gleich fressen wollen.
    Und die Iren sind im Straßenverkehr ziemlich geduldig, sie Regen sich nicht über langsame Autos auf oder wenn ein Bus mitten im Weg steht und eine Weile braucht.
    Die Iren sind gemütlich, auch die Müllabfuhr macht gediegen, chillig und langsam iheen Job.sie stehen mitten auf der Straße und arbeiten langsam. Und OMG da sind Autos hinter ihnen und die WARTEN einfach oO ohne sich auf zu regen, ohne zu hupen oder ungeduldig zu werden.
    Das ist wirklich faszinierend. Auch wenn die Iren meistens schneller laufen wie ich, wirken sie selten, als hätten sie es eilig. Sie haben Zeit. Und die Leute in Restaurants, Bars und an den Bedienungstheken nehmen sich Zeit für einen. Sie erklären einem Dinge, helfen alten Menschen die Sachen ein zu packen und beantworten Fragen nicht nur knapp.
    Als ich im Eurospar gefragt habe, wo ich eine Sim Karte bekomme, kam erst Mal "which one?" Dann hab ich gesagt, für mobiles Internet. Dann hab ich erklärt bekommen, dass ich dafür in die Stadt müsste. Das is schon mehr, als man zum Teil in Deutschland als Antwort bekommen hatte. Er hat mir dann noch erklärt, welchen Bus ich nehmen muss, hat mir aus dem Fenster gezeigt, zu welcher Haltestelle ich muss und an welcher Haltestelle ich in der Stadt aussteigen muss und dass ich es da dann im Einkaufszentrum bekomme.
    Cool oder? Und die sind alle so nett. Natürlich gibt es Ausnahmen aber mir sind noch keine begegnet 😁
    Read more

  • Day12

    Hunde in Dublin

    September 10, 2016 in Ireland

    Dafür, dass Dublin eine Großstadt ist, gibt es hier unglaublich viele Hunde. Hauptsächlich kleine Hunde, was aber auch an der Größe der Häuser liegen kann. Die wirken auch alle sehr klein.
    Ich hab in knapp 10 min 7 Hunde gezählt.
    In Deutschland muss man gar nicht anfangen zu zählen oder braucht viel Zeit

You might also know this place by the following names:

Kilmainham Gaol, Presó de Kilmainham, Prison de Kilmainham, Príosún Chill Mhaighneann, キルメイナム刑務所, Kilmainham fengsel, Килмэнхем

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now