Satellite
Show on map
  • Day22

    Farewell Spit

    April 1, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 18 °C

    Wir wollen heute zum noerdlichsten Zipfel der Nordinsel, dem Farewell Spit. Es ist mit 32 km (26 km ueber Wasser) die laengste Sandbank Neuseelands (https://en.m.wikipedia.org/wiki/Farewell_Spit ). Der Weg dorthin fuehrt uns erst einmal 1 h kurvig ueber einen Berg nach Takaka, aber dann mit wunderbaren Blicken auf’s Wasser durch die Golden Bay. Wir machen noch einen kurzen Zwischenstopp bei den ‚Te Waikoro Pupe Springs‘, eine Wasserquelle, die bekannt ist fuer ihr glasklares blaues Wasser.
    Angekommen am Ausgangsort fuer die Wanderung ist gerade Flut und gerade noch ein Streifen um trocken entlang des Wassers voran zu kommen. Nach einer Weile entlang des Strandes voller Muschelsplitter, angespuehlten Seegrasses und Holzes, kommen wir zu den Sandduenen. Wo….weit und breit Sand, etwas Wuestenatmosphaere. Wir laufen in Richtung des anderen Ufers, von der Ostkueste zur Westkueste. Der Sand laedt ein mal wieder ein bisschen Kind zu sein…die Sandhuegel herunter springen…man landet ja weich :)
    Zurueck geniessen wir noch einen Cappuchino in einem Cafe auf dem Huegel mit Blick ueber den Kustenstreifen. War ‚ne echt schoene Tour!
    Auf dem Rueckweg nehmen wir ein franzoesiches Backpacker-Paaerchen mit. Sie wollen bis Takaka mit zu einem wildem Campingplatz.
    Read more