Satellite
Show on map
  • Day1

    Wenn einer eine Reise tut...

    April 12, 2019 in Italy ⋅ 🌧 6 °C

    Auf dem weiteren Weg durch Österreich haben wir uns dann irgendwann gefragt warum wir die ganze Zeit neben dem Brenner, durch kleine bergige Ortschaften fahren anstatt auf dem Brenner zu fahren.
    Nach wenigen Minuten haben wir uns dazu entschlossen, das Navi auf mögliche FahrtwegeEinstellungen zu prüfen. Und siehe da, die Einstellungen für die nutzung von Mautstraßen waren ausgestellt. Demnach brauchten wir uns nicht wundern, dass uns das Navi durch die kleinen Dörfer schickte. 🤣🏘

    Weiter auf unserem Weg, irgendwann in Italien angekommen wunderten wir uns, dass unsere Ankunftszeit immer ein wenig später wurde. Mittlerweile wurde die Entfernung zur Unterkunft auch nur gering weniger. Was uns wieder in kleine Zweifel versetzte.

    Da ich mir im Vorfeld ja WegePunkte aufgeschrieben hatte, nahmen wir meine Liste zur Hand, einfach um sicher zu gehen.
    Und siehe da...Unsere Unterkunft lag Nord-Westlich vom Gardasee und das Navi schickte uns nun auf die Östliche Seite vom See. Riesengroße Fragezeichen in unseren Gesichten❔❕❔
    Nachdem wir uns die Karte mit unserer Naviroute angeschaut hatten, sahen wir, dass uns das Navi quer über den See von Osten nach Westen schickt. Unsere Augen waren noch größer und wir fragten uns ob es eine Brücke gibt die von links nach rechts über den See führt. 😳
    Nachdem wir das Navi ein weiteres mal auf Einstellungen prüften, fiel auf, dass der Punkt "Fähre nutzen" eingeschaltet war. Und wir hofften so sehr, dass es keine weiteren Überraschungen mehr gab.
    Read more