Satellite
Show on map
  • Day138

    15.-23.9. - Mit Flo von Toronto nach NYC

    September 15, 2004 in Canada ⋅ ☀️ 24 °C

    Anreise und Zusammentreffen von Flo und mir am Flughafen Toronto

    Ich war den ganzen Tag total hibbelig vor Aufregung. Wie vor einem ersten Date. Da mein Flug erst um 5 pm abging, bin ich noch mit Islay und Karen zu Michaels gefahren, ein Laden für Bastelbedarf. Dort hab ich diese Scheren zur Fotobearbeitung gekauft. Danach noch kurz was gegessen, weil alle sagten auf den Flügen gäbe es nix und raus zum Flughafen gefahren. Bis ich angekommen bin hatte es auch endlich aufgehört zu regnen. Ich bin mit meinem Auto gefahren, um die Taxikosten zu sparen. 7 Tage Parkplatz ist zwar genauso teuer, aber dafür komfortabler.

    Mit dem Flug ging alles gut, ich hatte ja so meine Bedenken, weil ich alles übers Internet gebucht habe und nichts in der Hand hatte. Noch eine letzte Zigarette draußen und rein in den Abflugbereich. Security gab keine Probleme, Innerlandes wohl nicht so spektakulär. Die Stunde Wartezeit hab ich mit Lesen rumgebracht. "Eye of the Needle", wieder mal von Ken Follet. Über den zweiten Weltkrieg, er hat viele deutsche Begriffe übernommen, wie "Luftwaffe", "Abwehr" u.a.

    Endlich an Board hab ich mich dann über das Programm gefreut. Im TV kam der letzte Harry Potter Film, "The Prisoner of Askaban". Endlich konnte ich den auch sehen. Und war recht gut. Danach gab's dann ganz wider Erwarten sogar etwas warmes zu essen, irgendwelche Pasta mit Salat und Semmel. Danach hab ich dann geschlafen. Der Flug dauert ja etwas über 4 Stunden. Ein Wahnsinn, in einem Land!!

    Angekommen bin ich so schnell wie möglich raus, um endlich meinen Schatz in die Arme zu nehmen. Er kam 2 Stunden vor mir an und stand sich schon die Füße in den Bauch. Es war so schön ihn endlich wieder bei mir zu haben. Auch wenn mir so Flughafensituationen nicht so lieb sind. Aber er hat mir sogar einen Rose mitgebracht! Sind dann mit einem Taxi (immerhin stolze 50 $) zu unserem Motel gefahren, Days Inn. Auch das hatte ich im Voraus über Expedia gebucht, für 76,- pro Nacht + Tax. Ist leider ziemlich weit von der Stadt weggewesen. Aber dafür billig. Aber darum kümmern wir uns morgen.
    Read more