Kazakhstan
Medeū

Here you’ll find travel reports about Medeū. Discover travel destinations in Kazakhstan of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day21

    Grüner Basar

    August 16 in Kazakhstan ⋅ ⛅ 22 °C

    Unsere Übernachtung im Hotel in der Stadt war für uns ungewohnt laut und unruhig. Die Sehnsucht nach unserer eigenen "Wohnung" ist jetzt schon groß, deshalb bleiben wir auch im engen Kontakt mit der Werkstatt.
    Dadurch dass wir das Hotelzimmer früh wieder verlassen müssen und unser ganzes Hab und Gut mit uns tragen, fühlen wir uns wie Obdachlose.

    Auf ging es dann mit Sack und Pack in das Zentrum.
    Als erstes waren wir auf dem grünen Basar, das Angebot dort hat uns sehr beeindruckt. Und dabei waren wir mittlerweile schon in so einigen Martkhallen. Besonders das Fleischangebot war riesig: Pferd, Schaf, Rind, Geflügel und etwas abseits Schwein. Halal!
    Da Frischfleisch für uns nicht allzu praktisch ist haben wir uns mit Obst, Gemüse und Käse eingedeckt. Und dabei versucht unser Verhandlungsgeschick etwas zu trainieren. Das ist wahrscheinlich das schwerste für uns beide und die Sprache haben wir da nicht gerade auf unserer Seite.
    Read more

  • Day21

    Parkbesuch und unser verfrühtes Glück

    August 16 in Kazakhstan ⋅ ⛅ 23 °C

    Nach diesem Vormittag hatten wir eigentlich schon wieder genug von dem städtischen Trubel und entschieden uns für einen Spaziergang im "Park für Kultur und Freizeit". Für uns vergleichbar mit einem Rummel in einem Park.

    Danach ging es mit dem kasachischen Uber "InDriver" wieder zur Werkstatt. Dort wird uns ans Herz gelegt, dass unser nächstes Auto ein Toyota Landcruiser werden soll. Aber nicht in naher Zukunft, denn unser neuer Kühler wurde gerade eingebaut. Die Lamellen des alten Kühlers waren schon sehr stark beschädigt und er ging kaum noch zu reinigen.
    Bei dem erneuten Test von unserem Kühlerkreislauf wollten wir unbedingt dabei sein. Wird die Kühlerflüssigkeit wieder schwarz? Wir haben Glück und das Kühlerwasser bleibt grün, so wie es sein soll. Also kein neuer gebrauchter Motor, keine neue Zylinderkopfdichtung, keine Probleme mit unseren Zolldokumenten für den Iran. Und wohl nur ein Fehler unserer Abgasrückführung?
    Wir sind zufrieden weil wir einfach nur dringend weiter müssen und schon viel zu viel Zeit verloren haben.
    Read more

  • Day2

    Arrive in Almaty

    July 3, 2017 in Kazakhstan ⋅ ⛅ 31 °C

    Arrive in a blur at 4:40 am local time. 17 hours of transit spread over 2 time changes, Moscow and then Kazakhstan passport control. Aeroflot no problems, two dinners served at 3 am and then 2 am . Met the car service and make it to Hotel Otrar by 7 am. Meet Chris on security control line and share taxi in with her. Quick refresh in the room and then we're off. We go to the El Doro cafe for a quick breakfast, feels like my 10th meal in 48 hours. Weird interaction with a woman sitting next to us who keeps insisting we should try the pizza for breakfast. Then a young man joins her and begins staring at us, unclear what he wants, but feels like he wants to sell us something. Waitress comes back and moves us to the other side of the terrace. I do order the pizza and it hits the spot. Discover and verify over the course of the next few days, coke light is not a thing here. First we head to the Russian Orthodox Church and enter while a service is in session. It's deeply moving with a full chorus behind a screen, two priests and an assortment of women in Babuskas who enter, some getting down onto their hand and knees. We head out and start to walk towards the cable car, stopping at the hotel Kazakhstan, then finding the elusive Coke zero at a Burger King.  We get to the cable car in time for it's 10 am opening, and get to the top of kok tobe. We walk around and admire the views, it's a bit early but we see all the amusement rides, we go through a handful of souvenir shops.  We meet an interesting Canadian who is a wanderer, working his way through the Stans.  We find the Beatles statue and take pictures. Head down and begin to walk across town in search of the central state museum.  Eventually we find it, enter the impressive cement dome that contains a golden man replica.  We walk through the exhibits, the most interesting being the costumes and ethnography exhibit.  Now tired, and hot, we eat at Trattoria -a high end Italian restaurant. Exhausted, we take a bus back to the hotel and crash for a bit.  We then head out and find a pub like place for dinner.  A good, long dayRead more

You might also know this place by the following names:

Medeū, Medeu

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now