Satellite
Show on map
  • Day545

    Touristisches Playa de Carmen

    August 4, 2019 in Mexico ⋅ ⛅ 31 °C

    Nach der kurzen Verschnaufpause vom Massentourismus im Landesinneren kamen wir in Playa del Carmen an - dem Ort, an welchem sich Hotelbunker an Hotelbunker reiht und wo aus einem kleinen Fischerdorf innerhalb weniger Jahrzehnte eine touristische Hochburg entstanden ist. Eigentlich überhaupt nicht unser Ding und trotzdem blieben wir 4 Nächte in 2 verschiedenen Unterkünften. Riesige Einkaufszentren, Tourenanbieter an jeder Ecke, überteuerte Beachclubs und viele Touristen. Das ist Playa del Carmen - natürlich aber auch ein atemberaubender Karibikstrand mit leider viel Seegras.

    Wir verbrachten die Tage am Strand bei den Einheimischen oder bummelten durch die Innenstadt um zu schauen, was es so gibt. Haupsächlich genossen wir aber einfach nochmals das tolle und warme Wetter und das Nichtstun.
    Wieso wir nach Playa del Carmen fuhren? Naja eigentlich ganz einfach, wir traten schon bald unseren Heimflug an, welcher von Cancun über Madrid nach Genf ging.🤫

    Knapp 2 Wochen verbrachten wir in Mexico - leider viel zu wenig - so haben wir einen guten Grund in ein paar Jahren erneut auf Entdeckungstour zu gehen.

    Wir bringen noch das Mietauto zurück nach Cancun und dann geht es für uns auf in Richtung Heimat.🥳
    Read more

    Barbara Diriwächter

    Jo und Überraschig isch so öbis vo glunge

    8/25/19Reply
    Meland s Wältreis

    oh e Traum

    8/27/19Reply