Satellite
Show on map
  • Day40

    Entspannung vs Ungeduld

    February 7, 2017 in New Zealand ⋅ ⛅ 24 °C

    Ahoi mein Freund!

    Nach einer unruhigen Nacht (um 1 Uhr ist wer eingezogen, um 2 Uhr und um 3 Uhr sind welche ausgezogen) bin ich um 6:30 aufgestanden. Um kurz nach sieben habe ich mich mit Sean getroffen, damit er mir seinen Schlüssel gegen kann. Sonst wäre ich nicht an mein Auto gekommen.
    Am Samstag haben mir die Leute vom Reparatur-Service gesagt, dass sie sich heute morgen melden.
    Um 8:45 habe ich mich dann aber gemeldet und um 12:30 haben sie mir endlich einen Zeitraum gegeben - 15:00-15:30!
    Nach Planlosigkeit habe ich dann die Albany Library gefunden. Das heißt, dass ich mein Handy aufladen könnte und über das kostenlose Wifi Videos auf YouTube schauen konnte.
    Außerdem hat einer meiner Herzensmenschen heute Nachtschicht (an dieser Stelle ein Hoch auf alle Krankenschwestern & Krankenpfleger, die auch Nachts 100% geben - ich kann das nicht!) hat und glücklicherweise immer mal wieder Nachrichten schreiben konnte.
    Außerdem habe ich viel zu teures Essen zum Frühstück gehabt, aber so ist das eben manchmal.
    Und obwohl ich mir gewünscht hätte, dass das mit dem Service nicht so ewig gedauert hätte, war ich entspannter, als normaler weise.
    Innerhalb von einer Minute war mein Auto wieder startklar und ich bin dankbar, dass ich nicht so viel wie angekündigt bezahlen musste.
    Grade sitze ich im Bus und wir fahren auf der Busspur Richtung Auckland, vorbei an all den Autos, die den Motorway vollstopfen.
    Wünsche für Deutschland: mehr Busspuren und ebenfalls USB-Anschlüsse in öffentlichen Transportmitteln. Hoch sollen die Personen leben, die das hier in Neuseeland genehmigt haben!

    Gemeinsam mit Wiwi habe ich dann gekocht und wir sind zu unseren Lieblingssitzsäcken gegangen, um dort den Tag ausklingen zu lassen.

    Zurück auf unserem Hostelzimmer waren vier neue Mitbewohner. Alles junge Männer. Alle aus England. Bei dem einen sind wir uns nicht sicher. Aber nett sind die vier auf jeden Fall. Trotzdem kann das noch heiter werden, da bin ich mir sicher. Viel gelacht haben wir jedenfalls schon.

    Wiwi und ich haben uns dann ein paar Videos noch angeschaut. Sowas mag ich sehr.

    Mood: entspannt, glücklich
    Song of the day: Bob Marley - Everything is gonna be alright

    Herzallerliebst,
    Mel reist.
    Read more