Mexico
Sihuenchen

Here you’ll find travel reports about Sihuenchen. Discover travel destinations in Mexico of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

1 travelers at this place:

  • Day5

    Auf den Spuren der Maya #1

    March 13 in Mexico

    Unser letzter morgen in Merida in unserer traumhaften Unterkunft begann gegen 7 mit einem leckeren Frühstück. Da wir gestern schon das gröbste gepackt hatten, waren wir um 8 startklar und stiegen ins Uber-Taxi. Die Fahrt zum Busbahnhof versüßte uns der fahrende mexikanische Opi mit lautstarken 90er Trance Dance Hits. Das ein oder andere schmunzeln konnten wir uns aufgrund dieser unerwarteten Kombination nicht verkneifen. ♬ Wir parkten unsere großen Rucksäcke bei einem Aufbewahrungsdienst am Busbahnhof und setzten uns in den öffentlichen Bus nach Uxmal. Nach 90 Minuten in der Klapperkiste waren wir da.
    Uxmal - eine Ruinenstätte der Maya. Die Stadt galt als Hauptstadt des Mayastammes der Xiu und wurde hauptsächlich zwischen 800 und 1000n. Chr. bebaut. Nach Krieg mit anderen Mayastämmen verlegten die Xiu allerdings bald darauf ihre Hauptstadt und verließen Uxmal, pilgerten jedoch noch weitere Jahrhunderte zu ihrem Heiligtum bis zur Ankunft der Spanier 🇪🇸 . Prächtige Pyramiden, Plätze, Tempel und Paläste - verziert mit großen Reliefs ihrer Götter - ließen uns durchweg staunend zurück. Hier jedes Gebäude zu erklären würde den Rahmen sprengen - dafür gibt es ja Wikipedia ;) Auffällig waren aber auch die vielen Leguane, die unsere Wege kreuzten.
    Nach über 3 Stunden hatten wir alles gesehen und genehmigten uns in der Wartezeit für den Bus zurück nach Merida noch ein kleines cerveza.
    Mit ca. 20 weiteren Touristen warteten wir schließlich auf den Bus, der auch mit einer guten viertel Stunde Verspätung eintraf. 16:45 waren wir zurück am Bahnhof und holten uns erstmal ein paar Tacos to go von einem kleinen Stand vor den Eingangstüren. Dann ab an den Verkaufsschalter. Der nächste Bus nach Pisté fuhr schon in 10 Minuten und so holte ich (Danny) flinken Fußes die abgegebenen Rucksäcke und schon saßen wir wieder im Bus. Diesmal etwas neuer und komfortabler. Wir fahren schließlich auch 2,5h.🚍
    Endlich gegen 20 Uhr angekommen im wunderschönen Hotel Chichen Itza (Spoiler für morgen) erkannten wir, dass ein wirklich harter Tag daran zu erkennen ist, dass man nicht zuerst das WiFi sondern die Dusche aufsucht. 🚿
    Read more

You might also know this place by the following names:

Sihuenchen

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now