Nicaragua
Jiquilillo

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 7

      Journée ludique sur la côte Pacifique

      March 17, 2023 in Nicaragua ⋅ ☀️ 30 °C

      Un petit tour au marché pour le plein de fruits frais, un passage à la poste pour chercher quelque timbres pour le traditionnel envoi de cartes postales mais aucun courrier ne part du Nicaragua cause Covid ! Un peu de route à travers les plantations de canne à sucre pour arriver sur la côte pacifique dans un village de vacances où nous serons les seuls clients, balade en kayak dans la mangrove,. Baignade dans les vagues puis( final par une promenade à cheval ( une première) sur la plage pendant deux heures au rythme du coucher de soleil . Retour pour le dîner. Mais Jean mi tu n'aurais pas oublié tes lunettes de soleil à la paillote a mi parcours ? Francisco, tu peux m'y emmener ? Et ben non elles ne sont pas là....enfin ça n'empêche pas de dîner.....Read more

    • Day 40

      Jiquilillo

      March 10, 2023 in Nicaragua

      Jiquilillo ist ein kleines Fischerdorf an der nördlichen Pazifikküste Nicaraguas. Mit einem Umstieg kommt man dort nach ein paar Stunden von León aus mit dem Bus an. Wir steigen direkt vor der Unterkunft aus, doch sie sind nicht über unsere Reservierung informiert.

      Kein Problem, es gibt nur Kommunikationsschwierigkeiten, genügend Betten sind frei. Denn zusammen mit dem anderen Backpacker im Bus sind wir die einzigen Touristen hier. In der Unterkunft, aber vermutlich auch im ganzen Dorf.

      Hier gibt es nicht viel zu tun, so kann man für ein paar Tage die Ruhe genießen und die hektischen Städte hinter sich lassen. Der Strand ist meistens menschenleer. Hin und wieder baden ein paar Einheimische im Meer, abends ziehen die ganzen Fischerboote los. Eine unbefestigten Straße führt durch das Dorf, ein paar sandige Nebenstraßen führen zwischen Häusern hindurch. Überall laufen neben Hunden auch Hühner, Küken und Ziegen von einem Garten in den anderen. Jemand spielt laut Musik ab, während andere ihre Hütten bedachen oder neu streichen. Es riecht nach Lagerfeuer. Hin und wieder verirrt sich eine Kuh auf das Grundstück unseres Hotels und wird prompt von den Hunden herausgetrieben.

      Wir besuchen ein Meeresschildkröten Rescue Center. Ein paar Menschen fangen die Schildkröteneier ein, bevor sie von anderen Menschen gegessen werden. Sie ziehen sie groß und lassen sie dann frei ins Meer.

      Der Fisch den wir zum Abendessen bekommen wurde in der Nacht zuvor gefangen und schmeckt unglaublich gut.
      Read more

    • Day 259

      Sunset Surf

      April 17, 2016 in Nicaragua ⋅ ⛅ 31 °C

      After lounging away the afternoon, we hit the beach for one last sunset surf, this time on boogie boards. The waves were much 'dirtier' at low tide, which made the bigger ones feel a bit scarier, but we still had fun surfing the wash under the setting sun. Then we treated ourselves to a tasty fried fish dinner to finish off our relaxing beach vacation.Read more

    • Day 257

      Quiet Coastal Nica

      April 15, 2016 in Nicaragua ⋅ ⛅ 35 °C

      It was time for some relaxing on the beach, so we headed to Jiquilillo, a quiet fishing town with a tiny bit of tourism, and just the ticket for a bit of surfing and lots of lounging. We landed at Rancho Esperanza, and took advantage of the many hammocks for some siestas before hitting the waves to try a bit of boogie boarding to get us started. We headed to a BBQ at sunset, but didn't make it too long before the tired eyes set in given our early start to the day - catching up on sleep was also high on our list of things to do while in Jiquilillo!Read more

    • Day 258

      And Then There Were Two

      April 16, 2016 in Nicaragua ⋅ ⛅ 25 °C

      We woke up and waited for the optimal surf tide, then headed to the beach. Antoine provided some tips for us beginners and we managed to ride the wash in a few times. We still have a long way to go before we win any championships, but took a little solace in hearing other surfer types complaining about the waves "closing out" and being hard to read. Antoine chefed up one more lunch for us to share and then packed his bags and set off in the afternoon heat, bound for Leon. It was sad to see him go and be back to just the two of us after all the great adventures we shared. We hope to see Antoine one day soon in Whitehorse. After he left, we continued our relaxing...Read more

    You might also know this place by the following names:

    Jiquilillo, Хикилийо

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android