Norway
Botn

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

1 travelers at this place

  • Day13

    Fast ein viertel Sommertag

    June 26, 2019 in Norway ⋅ ☀️ 16 °C

    Und da waren die wieder, die mitleidigen Blicke, auf dem Wanderweg zum Haukelifjell. Eine Gruppe Norweger konnte es nicht fassen, dass wir bei Kälte und den schlechten Wegen (durchnässt, matschig, unwegsam) wirklich Wandern wollten. Wir wollten. Wenn nicht heute, wann dann. Ab morgen sind wir die letzten Urlaubstage in Oslo.
    Dass nur wir diese Idee hatten zeigte, dass wir die nächsten vier Stunden alleine waren, „Flüsse“ und Schneefelder überqueren mussten, Umwege gehen mussten, oft voll im Matsch landeten, auf rutschigen Steinen ausgerutscht sind. Dennoch! Schön war es! Am Ende wirfen wir mit dem Auffinden einer kleinen einsamen Schafherde (4 Tiere) mitten in den Bergen(nur mit Fernglas sichtbar) und ausgiebigen 2 Stunden Sonne belohnt. Der Sommer hat heute in Norwegen definitiv begonnen.
    Read more

  • Day12

    Kälte, Regen - ganz normal

    June 25, 2019 in Norway ⋅ ☁️ 11 °C

    Wir wurden gestern schon mitleidig angeschaut. Was macht man auch Ende Juni in der Telemark. Die Sommersaison startet erst in zwei Wochen. Jetzt ist es noch zu kalt und nass fürs Wandern. Ok, 8 Grad und Dauerregen sprechen nicht für Sommer. Zum Glück ist die Winterkleidung griffbereit. Dem schlechten Wetter ist geschuldet, dass wir nicht mit der Krossobanen auf den Gvepsborg gefahren sind. Nicht gesehene Besonderheit: die Sonnen- Panelen, mit deren Hilfe das dunkle Rjukan mehr Helligkeit im Winter erhält.
    Deshalb haben wir nur das berühmte ehemalige Wasserkraftwerk Vemork besucht. Berühmt deshalb, da es wegen der Produktion von schwerem Wasser von den Deutschen 1941 besetzt wurde. Es begann ein Kampf dagegen, der zur Sprengung der Fabrik, Bombardierung und Untergang der Fähre führte, auf der die Nazis das schwere Wasser in Sicherheit bringen wollten.
    Durch Regen und Nebel ging es dann knapp zwei Stunden nordwärts Richtung Nationalpark Hardangervidda. Einen ersten regenfreien Spaziergang nahe an unserem kleinen Quartier konnten wir schon machen. Mal schauen, ob wir die nächsten zwei Tage wieder mitleidige Blicke ernten....
    Read more

You might also know this place by the following names:

Botn

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now