Norway
Hamar

Here you’ll find travel reports about Hamar. Discover travel destinations in Norway of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day2

    Eine Perle am Olavsweg

    July 2 in Norway ⋅ ⛅ 15 °C

    „Eine Perle am Olavsweg“ - So überschreibt mein Pilgerführer Hamar. Und das trifft es ziemlich gut. Mir ist jedenfalls keine bessere Überschrift für den Eintrag eingefallen. Aber von Anfang an.
    Der Zug von Oslo nach Hamar hatte Verspätung. Das gibts hier also auch. Meine Wartezeit hat mir allerdings ein kleiner Hund versüßt, der alles auf dem Bahnsteig interessant fand - meinen Rucksack und das Armband meiner Apple-Watch auch.
    Mit ca. 30 Minuten Verspätung ging es dann in Richtung Hamar. Ich setzte mich in ein Ruheabteil und holte ein wenig Schlaf nach. Beim Halt in Eidsvoll wachte ich auf. Hier beginnt der Mjøsa See und die Bahnstrecke führt an ihm entlang. Ab hier sah Norwegen aus, wie ich es mir vorgestellt hatte. Weite grüne Hügel, Rote Häuser aus Holz und immer wieder dieser unglaublich große und schöne See.
    Als ich in Hamar ankam und den Bahnhof verließ, spürte ich das Gefühl, was ich gestern in Oslo noch vermisst hatte. Dieses Gefühl, sich spontan in einen Ort verlieben zu können. Hamar war so klein, sauber, ruhig und idyllisch. Direkt vor dem Bahnhof stand ein Wegweiser mit den wichtigsten Informationen und natürlich war auch der Pilgerweg ausgeschildert. Ich folgte erstmal den Pfeilen Richtung Stadtzentrum und Domkirche. Der Pilgerweg führte ungefähr in die gleiche Richtung. Ich erreichte die Domkirche. Sie strahlte in weiß und befand ich auf der Spitze eines Hügels. Drinnen spielte jemand auf eine elektronischen Orgel. Es wurde gerade ein Begräbnis vorbereitet.
    Danach ging ich durch das Zentrum. Mein Ziel war das Pilgerzentrum von Hamar. Es liegt etwas außerhalb. Ich folgte dem Uferweg und überall begegnete ich hier den Wegweisern des Olavsweges. Endlich fühlte ich mich auf dem Pilgerweg. Hier soll mein persönlicher Olavsweg beginnen. Der Uferweg erinnerte mich an den Küstenweg in Portugal vergangenes Jahr.
    Das Pilgerzentrum liegt nur ca. 100m vom Ufer entfernt. Ich war der erste Gast heute und konnte das Zimmer wählen. Es gibt zwei Zimmer - eins für Männer und eins für Frauen. Ich entschied, dass das Zimmer mit Seeblick heute Nacht das Männerzimmer sein würde.
    Als die Eincheck-Prozedur vorüber war, kam Philipp an. Er geht den Weg seit Oslo und ist derzeit mit zwei Damen unterwegs, die sich noch das Zentrum von Hamar anschauen wollten. Sie kämen später nach.
    Gemeinsam mit Philipp zog ich los, um mir die Domkirchenruinen anzuschauen. Um 15 Uhr fand dort ein kleines „Konzert“ statt. Obwohl nur noch Ruinen stehen und eine Glaskuppel nicht gerade für herausragende Schallqualitäten bekannt ist, war der Klang in der Kirchenruine beeindruckend.
    Danach schnappten Philipp und ich ein paar Fahrräder vom Pilgerzentrum und radelten auf einen ca. 2km entfernten Punkt, von dem man aus einen wunderschönen Blick über Hamar und den See hat.
    Auf dem Rückweg kauften wir noch einige Sachen für das Abendessen und das morgige Frühstück ein - im Pilgerzentrum herrscht Selbstverpflegung. Als kleines Highlight gönnten wir uns noch jeder ein Dosenbier. Die billigste Sorte, die der Laden führte - „Pokal“. Der Name machte mir ein wenig Angst. Zu unrecht, denn das Bier kann man trinken.
    Als wir zurück kamen, waren auch Monika und Silke angekommen. Zwei Damen aus Freiburg, die noch bis Lillehammer gehen wollen. Mehr Zeit Haben sie leider nicht.
    Jetzt ist es langsam Zeit sich bettfertig zu machen. Morgen früh um halb neun gibt es eine kleine Pilgermesse in der Domkirchenruine. Ein guter Start für meine Weg.
    Ein wenig Angst habe ich vor der kommenden Nacht. Philipp hat mir gebeichtet, dass er schnarcht. Ich bin gespannt und habe bereits vorsorglich Monika und Silke gefragt, ob gegebenenfalls ein Bett im Damenschlafsaal frei wäre. Aber erstmal werde ich die Ohropax versuchen, die in der Pilger-Takeaway-Kiste lagen.
    Read more

  • Day3

    Mittelschalldämpferproblembehebung

    June 17 in Norway ⋅ ⛅ 14 °C

    Seit 6 Uhr auf der Straße. Dritte Werkstatt angefahren. Jetzt hoffen wir, dass es in 2 Stunden fertig ist.

You might also know this place by the following names:

Hamar, Горад Хамар, Хамар, হামার, HMR, ハーマル, 하마르, Hammaria, Hamaras, Kommun Hamar, Hamar kommune, ہمار, Hámar, Hamars, Гамар, 哈马尔

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now