Peru
Camaná

Here you’ll find travel reports about Camaná. Discover travel destinations in Peru of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

4 travelers at this place:

  • Day29

    Von Camaná nach Nazca

    August 24, 2017 in Peru ⋅ ⛅ 19 °C

    Heute morgen sind wir früh um 7:00 h bei der Bus Abfahrt angekommen. Abfahrt 8:30h...... Leider hatte ich übersehen das da "pm" stand, dabei hatte ich mit dem Mann am Schalter immer über morgens geredet.
    Spanisch können wäre gut.... Nach umbuchen müssen wir noch 10h warten... Sch.... So etwas gibt's auch.
    Jetzt sitzen wir auf der Plaza Armas mitten in einer Gross Demo.
    Read more

  • Day28

    Camaná

    August 23, 2017 in Peru ⋅ ☁️ 13 °C

    Unsere Zwischenstation Camaná auf dem Weg nach Nazca ist eine Stadt von 15000 Einwohnern im Flussdelta des Rio Camaná, einer sehr fruchtbaren Ebene. Die Stadt selbst hat nicht viel Sehenswürdigkeiten zu bieten, eine kleine Fußgängerzone, einen Zentralmarkt, die Busstationen.
    Nach dem Frühstück im Café an der Plaza Armas sind wir durch die Straßen gelaufen, dann ca. 3km zum Meer. Der kalte Humboldstrom sorgt um diese Jahreszeit für zähen Hochnebel, erst nachmittags kam die Sonne durch.
    Auf Empfehlung unseres Reiseführers sind wir dann in das "pittoreske" Fischerdorf Quilca gefahren.
    Read more

  • Day27

    Fahrt nach Camana

    August 22, 2017 in Peru ⋅ ⛅ 20 °C

    Wir sind heute per Bus in ca. 3h nach Camana gefahren. Die Strecke geht fast nur durch die Wüste, gelegentlich eine Art Oase. Die Stadt soll die Sommerfrische der Arequipos sein, jetzt merkt man davon wenig. Der erste Eindruck ist furchtbar, auch unser Hostel hat zum Beispiel keine Zimmer mit Fenster nach draußen, ausser dem Bad. Wurde auf Booking. com hochgelobt, ist aber sowas von einfach... Naja, die zwei Nächte stehen wir auch durch.Read more

  • Day28

    Quilca

    August 23, 2017 in Peru ⋅ ☁️ 13 °C

    Schwierig genug nach Quilca zu kommen, die Taxifahrer wollten nicht und haben uns zunächst zum Busterminal gefahren. Dort sind wir in ein "Collectivo" (Sammeltaxi) gestiegen und für 1,80€ in 30min nach Quilca gefahren.
    Allerdings war das das Armseligste was wir bisher gesehen haben. Eine alte Frau versprach uns frischen Fisch und wir haben in einem äußerst (!) einfachen Restaurant für 24 Soles (6€) eine Art Fisch&Chips mit Reis gegessen, allerdings bald aufgegeben weil bei beiden das zweite Stück Fisch ungenießbar war. Mit Bedenken wegen unserer Verdauung haben wir uns dann noch den Hafen angeschaut uns sind mit dem nächsten Collectivo das vorbeikomme wieder zurück gefahren. Ein Pisco in Camana wird hoffentlich eventuellen Magenproblemen vorbeugen.
    Morgen um 8:00h fährt der Bus nach Nazca (ca. 6h)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Camaná, Camana

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now