Satellite
Show on map
  • Day14

    Servus Austria

    June 25, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 17 °C

    Seit meiner Corona bedingten "Einzelhaft", weiß ich Freiheit und angenehme Gesellschaft mehr zu schätzen denn je.

    Es sind irgendwie immer die einfachen, ganz selbstverständlich erscheinenden Dinge die elementar sind und über die man außerhalb extremer Zeiten, nur sehr selten einen Gedanken verliert.

    Nun, das Frühjahr 2020 war genau so ein Extrem und deshalb freue ich mich riesig, daß mittlerweile Reisen, wenn auch mit großen Einschränkungen, wieder möglich sind!

    Heute geht's zum Wandern in die "weite" Welt, genauer nach Österreich. Tatsächlich ist es das erste Mal für mich, daß ich in unserem Nachbarland Urlaubstage verbringe - nicht zu fassen, wie die Pandemie aktuell meine Reiseziele verändert!

    Jessi ist mit dabei und erfüllt den Part der angenehmen Reisebegleitung - was will ich mehr?!

    Mit kleinen Pausen, Tankstopp und Vignettenkauf, sind wir staufrei fünf Stunden unterwegs bis in's Bundesland Vorarlberg.

    Unser Ziel, das Brandnertal, liegt wunderschön und erfüllt die meisten Alpenklischees. Fast am Ende des Tals liegt unsere hübsche Ferienwohnung im "Haus Schönblick" und der Blick, hält was er verspricht - gefühlt zum Greifen nahe, steht dort alles überragend der höchste Berg im Rätikon, DIE Schesaplana.

    Mit ihren 2965 Metern, ist sie nur drei Meter höher als die Zugspitze, die ich mit Ramses und Nadine fast genau vor einem Jahr bestiegen habe - verrückt, wie schnell doch die Zeit vergeht! Liebe Grüße ins Taubertal!

    Am Nachmittag, ist noch Zeit und Lust auf eine mittelschwere 4 Stunden Wanderung in Richtung des hohen Berges.

    Blauweißer Himmel, weidende Kühe, blühende Alpenwiesen und ein schneebedeckter ( fast ) Dreitausender - unser erster Urlaubstag in Österreich.
    Read more

    Biggi

    Immer wieder ein schöner Anblick. Und wenn dann noch ein See in der Nähe ist... 😍

    6/27/20Reply
    Traveler

    Stimmt, nature is still the best designer 🌍👉❤️!

    6/27/20Reply