Satellite
Show on map
  • Day23

    Tortuguero

    April 20, 2016 in Costa Rica ⋅ ☀️ 24 °C

    Die Reise von San José führte mit öffentlichen Bussen über Cariari, vorbei an den 'Chiquita'- und 'Dole'-Bananenplantagen zur Bootanlegestelle, von wo aus die Fahrt mit dem Boot nach Tortuguero nochmals zwei Stunden dauerte.

    Vorneweg: im Tortuguero Natural B&B hatten wir mit José einen so tollen, zuvorkommenden, hilfsbereiten und aufmerksamen Gastgeber, dass wir am liebsten noch viel länger dort geblieben wären!
    Auch sonst gefiel uns Tortuguero. Da nur per Boot erreichbar, hatte es so gut wie keine motorisierten Fahrzeuge. Die Atmosphäre war ungezwungen entspannt, die Menschen freundlich und relaxt, aber nicht wie an anderen karibischen Orten, wo sich alle mit Alkohol zuschütten und sich im 'Go slow' zwingen.

    Das Meer hier war aber alles andere als karibisch - es war wild wie auf der Pazifikseite. Auch der Strand sah wild und unberührt aus, und gewissermassen war er das auch, denn hier befinden sich die Nistplätze der seltenen Leatherback-Schildkröten und drei weiteren Arten. 'Legesaison' ist leider erst ungefähr im August und daher hatten wir kein Glück, eine Schildkröte beobachten zu können...
    Bei einer Nachttour sahen wir immerhin eine Schlange, einen Krebs, einen Red-eye-frog und einen sehr seltenen Makibären (Olingo).
    Read more