Satellite
Show on map
  • Day14

    Kapstadt Sightseeing

    September 12, 2019 in South Africa ⋅ 🌧 15 °C

    Unser letzter voller Tag brach heute leider schon an. Und selbst der Himmel fand dies so traurig, dass es in Strömen regnete, als wir aufwachten. Kapstadt und Regen? Was bietet sich da besser an als ein riesen Aquarium und ein kleiner Shopping Ausflug? Nichts. Also ab an die Waterfront und rein in das Two Oceans Aquarium. Für mich wie immer ein Highlight, denn immerhin liebe ich die Unterwasserwelt und war ja auch schon in einigen (Deutschland, Singapur, Thailand ...). Doch jedes mal bin ich immer wieder gespannt, was das nächste zu bieten hat. Und auch hier wird man in keiner Weise enttäuscht. Alles ist total liebevoll hergerichtet und es wirkt alles sehr sauber, modern und informativ. Von Nemos über Quallen, Haie, riesige Fische bis hin zu Pinguinen, kann man sich hier alles in Ruhe ansehen und hat sogar Zutritt für den gesamten Tag. Grandios! Und so verbrachten wir hier auch mehrere Stunden. Siehe da... das Wetter wurde auf einmal auch besser und sogar der Tafelberg zeigte sich uns endlich! Leider hatten wir die Tage zuvor viel größere und beeindruckendere gesehen, wodurch wir den Tafelberg als nicht ganz so besonders empfanden. Wir hatten kurz überlegt direkt heute noch hochzufahren, doch leider war er auf Grund der Wetterlage geschlossen. Mal sehen, vielleicht ergibt sich morgen eine Möglichkeit. Dafür nutzen wir aber die Möglichkeit mit einem Riesenrad zu fahren und zumindest einen Teil Kapstadts von oben aus zu bestaunen. Diese Fahrt hatte sich auf alle Fälle gelohnt gehabt. Tolle Aussicht und eine schöne Erinnerung. Danach fuhren wir noch in eine Shopping Mall, verließen diese aber mit leeren Tüten. :D Es war einfach nichts für uns passendes dabei, na ja so bleibt halt noch ein wenig mehr Geld für Deutschland übrig, auch nicht schlecht, denn bald wird uns der Alltag wieder voll und ganz zurück haben. Erst mal genossen wir aber noch ein letztes leckeres Essen in unserem Hotel und nun einen entspannten Abend vorm TV. Denn es regnet mal wieder und ziemlich frisch ist es auch. So verbringen wir nun unsere letzte Nacht in Südafrika... :( Morgen geht es schon wieder zurück...Read more