Satellite
Show on map
  • Day11

    Berlin ahoi

    February 19, 2018 in Brazil ⋅ ⛅ 25 °C

    Wir sind nach einer Panne des Busses doch noch irgend wie angekommen in Sao Paulo und übernachten jetzt bei Lincoln. Typisch deutsch hat es uns hier in viertel verschlagen, welches Friedrichshain in nichts nachsteht. Es gibt Kunst an jeder Ecke und unzählige Bars Restaurants und Boutiquen. Sympatische Eckkneipen gibt es leider keine dafür ist der Bezirk hier laut Meinung der Einheimischen sehr sicher. Geht mir zwar nicht ganz auf warum mich hier keiner überfallen sollte, obwohl die Chance für den Dieb auf ein iPhone zu stoßen sehr hoch ist, die Favelas jedoch, wo keiner etwas mitnimmt unsicher sein sollen. Ich als Räuber wäre hier unterwegs. Instagram und influencer ist hier auf jeden Fall ein Thema. Hier sieht man auch zum ersten mal Fahrradfahrer auf den Straßen, natürlich stilecht mit fixi.

    Gestern haben wir den letzten gemütlichen bloco der Saison mitgenommen welcher sehr gemütlich war. Generell ist hier bisher alles mit ein paar weniger Menschen denn in Rio zur Zeit und das Wetter ist deutlich angenehmer. Selbst bei Regen sind es konstant 27 gemütliche Grad. Wir verbessern weiter unser Portugiesisch: oi sumida

    Beste Konversation mit einem Freund Lincolns. Er hat mal in Deutschland für ein Jahr gelebt und weiß jetzt Brasilien wieder viel mehr zu schätzen als vorher. Hier gäbe es ja auch Winter. Aber 10 Monate lang, was soll das denn für ein Wetter sein in Deutschland und am Ende muss man hoffen, das der Sommer auf ein Wochenende fällt...
    Read more