Spain
Uña

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 70

      Verzaubert in Ciudad Encantada!

      April 11, 2023 in Spain ⋅ ☀️ 19 °C

      Ein wunderbarer Tag voller Naturwunder geht langsam zu Ende! Der Besuch in der „verzauberten Stadt“, so heißt Ciudad Encantada auf spanisch war superschön!
      Was besonders schön war, man konnte die Eintrittskarten einfach am Eingang bei einem netten Herrn kaufen ohne dass man sich wochenlang Gedanken machen musste! 6 Euro und eine kleine Map zur Orientierung und schon ist man in die Steinzeit versetzt. Die Phantasie beim Anblick der steinernen Gebilde kannte keine Grenzen! Wir haben uns immer schon vorher ausgedacht, was das wohl sein könnte was da vor uns aufragte! Auf Schildern steht dann was für Parkleitung in dem „verzauberten“ Stein sieht! Wunderbar, interessant und spannend! Die 3 Kilometer ( wenn man dich an die Wegmarkierungen hält) vergehen wie im Flug. Natürlich kann man sich stundenlang in diesem weitläufigen Steinpark aufhalten! Wir sind auch immer noch verzaubert! 🤩
      Später laufen wir noch zum „Mirador de Una“. 1,5 Kilometer vom Parkplatz aus, hat man einen tollen Blick ins nächste Tal!
      Schon allein die gut ausgebaute Strecke heute Morgen von Cuenca aus, war spitzenmäßig. 25 Kilometer langsam hoch in die Serriana Cuenca auf 1500 m war eine tolle Einstimmung auf die verzauberte Stadt!
      Auch hätte man später auf dem Parkplatz übernachten können, allerdings dauert es etwas länger bis man ein ebenes Plätzchen findet! 😅
      Wir wollten noch ein paar Kilometer machen und fahren weiter Richtung Norden.
      Unterwegs halten wir auf einem Parkplatz von wo aus man die „Geburt“ des Flusses Cuervo erleben kann! Einmalig schön, wie der Fluss aus einer Quelle hoch oben im Felsen über viele Wasserkaskaden sozusagen den Hang hinunter spritzt.
      Soviel tolle Naturerlebnisse machen hungrig. Wir kehren auf die Terrasse des Restaurants am Parkplatz direkt am Fluss ein und erleben ein leckeres „ Menu del Dia“ ( 3 schmackhafte Gänge inclusive einer Flasche Wein, Wasser und Brot). Am Ende zahlen wir 15 Euro pro Person und erleben noch eine kleine Überraschung. Am Nebentisch sitzen zwei junge Spanier! Sie hatten schon auf dem Parkplatz unser Wohnmobil fotografiert. Sie haben Spaß, dass uns Deutsche der spanische Wein gut schmeckt, während sie nur an ihrem Glas nippen! Als unsere Flasche leer ist, tauschen sie ihre gegen unsere aus! Was haben wir zusammen gelacht! Zusammen sprechen geht ja eher schlecht. 🤣
      Die geschenkte Flasche trinken wir jetzt an unserem Übernachtungsplatz mitten im Nirgendwo in den spanischen Bergen. Das kleine Dorf Cueva del Hierro lässt uns in der Nähe einer stillgelegten Mine neben dem kleinen Museum übernachten. Mit uns zwei spanische VW Busse!

      Unsere Tipps:
      1. Ciudad Encantada; ( die verzauberte Stadt) ist eine Kalklandschaft in einem großen Kiefernwald, nahe Cuenca.
      12 Kilometer weiter im Dorf Una ein schöner Stellplatz auf Wiese mit grandiosem Bergpanorama! 10 Euro

      2. Besuch des „Monumento Natural del Nacimiento del Rio Cuervo“.
      3. Lecker essen im Restaurant „ La Tejera“. Achtung: bis 16.00 Uhr Küche!
      Read more

    • Day 10–11

      Ciudad Encantada

      May 9 in Spain ⋅ ⛅ 20 °C

      Nach einer etwas kürzeren Nacht, wir waren erst 01:30 Uhr vom Spiel im Bernabéu Stadion zurück, machten wir uns auf den Weg Richtung Peniscola. Allerdings haben wir noch einen Stopp gemacht. Ciudad Encantada ist eine Kalklandschaft in einem großen Kiefernwald im Hochland nahe der spanischen Stadt Cuenca und des Flusses Júcar. Die Felsformationen bilden ein Labyrinth aus Felsbrücken, mehr oder weniger breiten Wegen und offenen Plätzen, wo man die Ruhe genießen kann. Hier oben werden wir auch die Nacht verbringen.Read more

    • Day 224

      Mirador de Uña

      May 3, 2023 in Spain ⋅ ☁️ 20 °C

      Eigentlich wollten wir uns die "magische Stadt" angucken. Ein angelegter Weg um ein paar sicher atemberaubende Gesteinsformationen.
      Der Eintrittspreis von 6,- Euro war es nicht, der uns davon abhielt, denn der Weg muss ja auch gepflegt werden. Nur widerstrebt es uns irgendwie, in einem eingezäunten Gebiet herumzulaufen, in das busweise Touris rangekarrt werden.......
      Stattdessen wanderten wir zu einem wunderschönen Aussichtspunkt und trafen auf nur zwei weitere Wanderer. Es zeigten sich auch noch ein paar sehr fotogene Minidrachen, die uns faszinierten. In den Lüften schwebte ein großer Greifvogel, wir hörten das Rauschen des Windes und in einiger Entfernung hörte man Kuckuckrufe. Herrlich, wenn ausser der Natur kein Laut zu vernehmen ist.
      Read more

    • Day 223

      Ciudad Encantada - Magische Stadt

      May 2, 2023 in Spain ⋅ ☁️ 23 °C

      Unser Übernachtungsplatz liegt wunderschön im Wald. Es ist ein offizieller SP bei P4N ohne Service und es sind noch ein paar andere Womos da. Wir liegen hier auf 1500 Meter. Es hat immer noch 23 Grad und die Nacht wird angenehm frisch. Zum nächsten Mirador sowie den Gesteinsformationen gehen wir morgen. Heute waren es 10 km. Das reicht erstmal und hier ist es so wunderbar still. Gut zum ausruhen.Read more

    • Day 7

      Herbstgefühle

      October 16, 2016 in Spain ⋅ ☀️ 16 °C

      Vorbei an Rehen, einem Junghirsch, Schafen und ein paar Eichhörnchen durchqueren wir die Sierra de Albarracín Serannìa de Cuenca. Die Bäume zeigen sich weiterhin herbstlich gelb gefärbt.

      Unterwegs wird Kaffee gekocht und dann an einem Fluss der sich so durch die Landschaft schlängelt Mittag gemacht.

      Wir füllen unsere Wasserkanister auf und es geht weiter...
      Read more

    • Day 5

      Uñas sind nicht nur Nägel…

      December 5, 2023 in Spain ⋅ ☁️ 2 °C

      Leute. Wir haben tatsächlich bis um 7:30h geschlafen 💤. So wie zu Hause. Es war arsekalt draußen. 🥶❄️ Wir haben gefrühstückt ☕️🥐🥐 ,haben der winkenden Krabbe 🦐 von Soria tschüss gesagt und uns auf den Weg nach Uñas gemacht. 6 Stunden incl Pausen😬 Ihr kennt uns 🙈Autobahn kann jeder.. 🫣 Wir nehmen kleine Strassen, schlechte , enge Strassen. Kaum ersichtliche Strassen. Muss ja spannend bleiben❣️ Sonst endeckt man Orte wie Enbid de Arriza niemals. 🙅🏿 Wir wurden schwer beobachtet. Die sahen aus wie die Aristocats 🐈🐈‍⬛.
      Felsen 🪨 überall und…..
      Herrchen dachte er stirbt 👉🏼irgendwann ohne je ein Reh gesehen zu haben 🤦🏾‍♂️ Genau 🙄
      12 insgesamt haben unsere Strasse gekreuzt. 12😮‍💨 Wir haben Hirsch 🦌 gegessen in Uñas und sind jetzt platt. Der Wein war super. Nehmen 2 Flaschen Rotwein 🍷 mit. Uns ist warm durch Kamin, Vino und lecker essen 🥣. Solltet ihr mal nach Uña fahren geht ins Restaurant Agua Riscas Hier sind wir 🐕🐶🐩🐕‍🦺🦮 sogar willkommen 🙏 Nachti 😴
      Read more

    • Day 6

      Nägel mit Köpfen 🥰

      December 6, 2023 in Spain ⋅ ☀️ 5 °C

      Yo Leute. 🐶 Bevor wir uns auf die 4 Stunden Fahrt 👉🏼Richtung Simat de la Valldigna aufmachen, machen wir einen Wikilok Pinkelweg 🤣
      Er war diesmal wirklich leicht ❣️ Einmal um den See. 🙏
      Dann haben wir im Dorfladen noch Hirschwurst 🦌 und andere Leckereien gekauft und sind losgefahren. Herrchen 🤦🏾‍♂️und sein Gps 🧭 haben wieder mal genau die Strassen herausgesucht, die man vielleicht mit einem Geländewagen fährt, aber nicht mit einem Emil 🫣🚙 ❣️❣️❣️❣️
      Sogar die Gemma 🛵hat es aus der Verankerung gehauen. Offroad nennt man das. Der Opa 👴 hat uns im Dorf gesagt: ach ja nehmt diesen Weg. Die Strasse hat ein paar Löcher, aber wenn ihr langsam fahrt alles gut 👌. Wir haben für 13 km 1,5 Stunden gebraucht. Frauchen war froh 😌 das wir genug Lebensmittel an Bord hatten. „Por si a caso“ ( falls mal was ist) sagt man in Spanien.
      Nach 4 Stunden haben wir dann endlich unsere Freunde Renate , Wolfgang und Pepper 🐕getroffen. Ein paar Weinchen 🍷🍷🍷🍷getrunken und lecker Suppe 🍜 gegessen. Wir sind jetzt todmüde alle. Bis morgen ihr Abenteurer 💋
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Uña, Una

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android