Switzerland
Hinwil

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
6 travelers at this place
  • Day1

    Singapur

    February 20, 2020 in Switzerland ⋅ ☁️ 6 °C

    Michi fährt uns auf den Flughafen. Einchecken in der Buissnes Class, Flug SQ345 Zürich-Singapur, Gate E59, Sitz 91F + 91D Boarding Time 9.50, Abflug 10.35. Morgenessen in der Buissnes Loung: Rührei, Gipfeli, kalte Platte, Früchte, Tee, Latte Macchiato. Einsteigen in oberen Teil, coole Sitzplätze, das muss man einfach geniessen. Durften noch die 《Suits》 anschauen, gross mit eigenem Bad. Ankunft um 5 Uhr morgens, der Flughafen ist ziemlich leer, schnelle Kofferabholung. Wurden vom Taxi, mit Namen abgeholt, und in 20 Minuten waren wir im Mandarin Oriental.Read more

  • Day1

    München

    November 21, 2019 in Switzerland ⋅ 🌫 2 °C

    Abfahrt mit dem Auto. Halt in Bolzen Läderach, Geschenk kaufen für Harald. 4 Stunden Fahrt, schon durch Bregenz hatten wir uns verfahren. Kurzer Halt auf der Raststätte, haben 3 Liter Bier gekauft, für Silvester bei Hösslis. Dann sind wir durchs München Zentrum gefahren, halbe Stunde verspätet Ankunft im Novotel am Willy Brandt Platz um 20.10. Mike, Harald, Thomas, Michael und Martina waren schon da. Nachtessen im Restaurant. . War nicht gut: irisches Rinderfilet mit Broccoli und Kartoffeln auf Salatblätter, Tiramisu ok. Bezahlt hat der österreichische Lichtverband. Noch ein Erissbier in der BarRead more

  • Day3

    München

    November 23, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 6 °C

    Frühstück mit allen. Mit der S-Bahn zum Marienplaz. Frauenkirche besucht. Weiter zum Hofbräuhaus, ein Bier getrunken und Brätzel dazu. Martina hat es natürlich nicht gepasst, war mir egal. Weiter zur eatialy Halle, viel mehr Leute als gestern , Martina ist wieder muffig gekommen, anscheindend weil Michael etwas gesagt hat, was ihr nicht in den Kram passte. Hatten Tomatenspaghetti mit Tartuffo, war gut. Der Rotwein hätte Zapfen, retour gegeben und die neue war gut, nur ha der Kellner vergessen sie und zu verrechnen😵. Auf dem Viktualienmarkt Grünzeug für meine Gestäcke gekauft. Retour ins Hotel, noch Wein getrunken und geredet.Read more

  • Day4

    München

    November 24, 2019 in Switzerland ⋅ ☀️ 9 °C

    Abfahrt in München um 6.30 Uhr.
    Brunchen in Uster um 11 Uhr bei dem neuen Verein; Dalmatiner Freunde Schweiz. ch. Es waren da; Chantal, Patrick, Ottmar, Sabine, Vreni mit Familie, Daniel und Frau aus Andermatt und noch andere.
    Nachtessen zu Hause mit frischen Nüdeli, Gran Padano, Butter und darüber der geraffelte weisse Trüffel , war sehr gut .
    Read more

  • Day1

    Wien

    August 22, 2019 in Switzerland ⋅ ☁️ 15 °C

    Daniel hat uns auf den Flughafen gefahren. Abflug 15.10 LX3570 mit im Flugzeug waren Simon, Tanja, Guido, Marlies und Florian. Ankunft in Wien, Michael und Harald haben uns abgeholt. Chris, Ralph und ich sind mit Haralds Tesla gefahren. Im Hotel Turmhof in Gumboldskirchen warteten Martina, Achim,Thomas und Chris. Sehr schönes Zimmer, die Weinbergsuite Nr. 26. Apéro getrunken, Rose Prosecco aus der Gegend. Danach Nachtessen im der Buschenschänke 3er Haus, es war sehr gut (siehe Foto).Read more

  • Day2

    Singapur

    February 21, 2020 in Switzerland ⋅ ☁️ 4 °C

    Ankunft um 5 Uhr morgens, der Flughafen ist ziemlich leer, schnelle Kofferabholung. Wurden vom Taxi, mit Namen abgeholt, und in 20 Minuten waren wir im Mandarin Oriental Hotel
    Netter Emphang (Personal Masken), könnten schon das Zimmer beziehen, dafür habe wir ein Upgrade gemacht, in der Orientellouge mit Morgenessen, Phillip hat uns im Hotel abgeholt. Sind zum Merlion Park, war alles sehr ruhig, morgens um 7.30 Uhr. Spaziergang durch den Park, zum speienden Löwen. Morgenessen beim Chinesen, Philipp hat soviel bestellt, uch hatte gar keinen Hunger. Dann sind wir zu ihm ins Geschäft gefahren und alle haben uns begrüsst. Wir haben die Geschenke abgegeben: Schoggi, Käse und einen Zuger Kirsch. Rückfahrt ins Hotel. Dort haben wir die Hopon-Hopoff Tickets geholt. Wollten inden Botanischen Garten, aber es hat so geregnet, dass wir gar nicht ausgestiegen sind. Weiter tu Littel India: hat uns gar nicht gefallen, nur eine Strasse mit Läden für Touristen, aber es waren keine da, sind mit dem Taxi zurück ins Hotel, weil kein Bus mehr kam. Geduscht und zur Happy Hour vom 18.30-19.30, Champagner,Singapur Sling, usw. super kaltes und warmes Buffet, Dessert. Nachmittag. Es lohnt sich, wir mussten nicht mehr in ein Restaurant .Wir haben es im 19 Stock genossen, die Aussicht war zwar gegen hinten raus. Im Zimmer haben wir die grandiose Aussicht genossen mit Blick aufs Hotel Marina Bay Sands.Read more

You might also know this place by the following names:

Hinwil