Satellite
Show on map
  • Day203

    Nach Trinidad und zurück

    May 28, 2018 in Cuba ⋅ 🌧 23 °C

    In Viñales blieben wir nur eine einzige Nacht und machten uns bereits um 6 Uhr morgens mit dem Bus auf nach Trinidad. Bereits die letzten Tage gab es immer wieder Gewitterschauer, doch an diesem Tag schüttete es in Strömen. Nach sechs Stunden Fahrt und einem der obligatorischen Stopps an den staatlichen Raststätten kam unsere Reise erstmals ins Stocken. Die Nachrichten berichteten von Überschwemmungen im Landesinneren, einem Brückeneinsturz und Evakuierungen. Nach etwa einer Stunde stiegen wir wieder in den Bus, worauf der Fahrer nach Anfrage bestätigte, dass wir nicht nach Trinidad fahren könnten. Stattdessen würden wir zur Schweinebucht und dort übernachten. Dort angekommen schien aber auch aus diesem Plan nichts zu werden. Da bereits zahlreiche Häuser überschwemmt waren, verhandelte der Controlleur konstant sichtlich genervt mit der scheinbar überforderten Buszentrale. Mehrere Busse mit dutzenden Fahrgästen warteten so auf weitere Anweisungen und etwa zwei Stunden später war klar: wir fahren zurück nach Havanna.

    Um die Fahrt an einem Folgetag wiederholen zu können, erhielten wir einen Gutschein, den wir beim nächsten Ticketkauf einlösen konnten. Schade nur, konnte die Verkäuferin zwei Tage später nichts damit anfangen.
    Read more