Satellite
Show on map
  • Day99

    Doubtful Sound, 2. Tag und Rückfahrt

    December 9, 2016 in New Zealand ⋅ ☀️ 15 °C

    6.30 Uhr gehts unter Segeln wieder zurück zur Deep Cove, natürlich nicht ohne den einen oder anderen Abstecher oder Stopp einzulegen. Das Wetter hat sich komplett geändert und ist wie es hier eigentlich vorherrscht, kühl und trüb. Aber es regnet wenigstens nicht und wir haben Spaß an den Manövern des Käpt'n, der uns mal zeigt, wie er das riesige Schiff auf wenige Zentimeter an die überstehenden Felskanten heranfährt, um mit dem Vorsegel die Uferpflanzen zu berühren und uns unter einen heute nur tröpfelnden Wasserfall zu bringen.
    Zu guter Letzt geht es noch in den Halls Arm. Am Ende stoppen wir und es werden alle Maschinen und Generatoren, unsere Gespräche, Bewegungen, sowie Foto- und Videoaufnahmen beendet. Da bekommt der 'Sound of Silence' eine ganz neue Bedeutung. Es ist überwältigend, wie die Natur ohne jegliche äußere Störung klingt und wie intensiv das Geräusch der Wasserfälle und Vögel auf uns wirkt.
    Auf dem letzten Bild gibt es was zu herauszusehen - hier, dass was wir sehen: https://1drv.ms/v/s!AiUv8teodO-roC1epmcq9IZJnQUc
    Tja, und dann ist unser Törn auch schon fast zu Ende. Nur noch anlegen, Busfahrt über den Willmont Pass, Bootsfahrt über den Lake Manapouri und kurze Bustour nach Te Anau. Und siehe da, wieder treffen wir unsere Schweizer Tramperin Selina. Sie macht hier Pause, will aber noch weiter nach Süden, bevor sie nach Christchurch zieht, um nach Zürich zurückzufliegen. Sie ist übrigens gelernte Tischlerin und will dann auf Jobsuche gehen. Mir gefällt ihre Einstellung zu einer Langfristanstellung und was sie von nachhaltiger Holzwirtschaft hält. Wir verabschieden uns und wünschen ihr viel Glück und Erfolg für die Jobsuche und alles Weitere, denn jetzt geht es mit unserem von der Hinfahrt bekannten Bus in ca. 2,5 Stunden zurück nach Queenstown, wo uns ein Taxi in unser Motel bringt. Es war ein wunderbarer Ausflug, den wir euch nur wärmstens ans Herz legen können.
    Read more