Satellite
Show on map
  • Day16

    Duodécimo Etapa (1/2): Pamplona

    June 4, 2017 in Spain ⋅ ⛅ 13 °C

    Vielen Dank für die lieben Kommentare, bitte schreibt aber eure Namen dazu. Sonst können wir leider nur rätseln wer sich dahinter verbirgt. 📝

    Nach einer verregneten Nacht folgte ein regnerischer Morgen. Zum Aufwärmen gab es einen Kaffee in der Campingplatzrezeption mit super Ausblick, in den Regen. 🏞
    Der Stadt Borja im Tal mussten wir natürlich auch einen Besuch abstatten und haben uns mit dem R4 in das Wirrwarr von schmalen Straßen und Einbahnstraßen gestürzt. Die Informationen am Altstadteingang hätten uns warnen müssen: max. Breite = 2 Meter, max. Höhe = 2 Meter! 😁
    Das Stadtbild war durch den Regen und einige Ruinen etwas getrübt, aber eine Pastelería hat meinen Tag erhellt. Es gab ein kleines Törtchen mit Schoki von ungeahnten Genuss, sonst hätte ich wohl gleich den Laden leergeräumt. 😍
    Nach einem Tankstopp ging es nach Pamplona, Stiere haben wir aber nicht durch die Straßen rennen sehen. 🐂
    Auch dort war es immer noch verregnet, als wir uns eine Befestigungsanlage (Ciudadela) und den Plaza del Castillo angesehen haben. Zum Aufwärmen, nach dem Temperatursturz, sind wir in das ehemalige Hemingway-Stammlokal eingekehrt. 🌧
    Read more