Satellite
Show on map
  • Day17

    Kleines Lebenszeichen

    August 20 in Australia ⋅ ☀️ 17 °C

    Halli hallo ihr Lieben 🥰 ,
    Jetzt ist tatsächlich schon wieder eine Woche vorbei... verrückt wie schnell die Zeit doch vergeht!
    Wie oft hab ich gedacht, ich sollte mich mal wieder melden, aber ich war tatsächlich oft total ko am Abend!
    Also meine erste richtige Arbeitswoche ist ganz gut gelaufen:) wir leben alle noch und Daniel überrascht uns jeden Tag mit neuen Sachen die er plötzlich macht (aber auch nur wenn er Lust dazu hat 😂) letztens hat er zum Beispiel zum ersten Mal Pommes selber gegessen 🥰 Er
    mag es eigentlich nicht so unbekannte Sachen anzufassen.
    Aber Daniel kann auch anders; wehe man macht nicht sofort was er will 🤦🏽‍♀️🤷🏻‍♀️ ey ey ey, dafür das er nonverbal ist kann er echt zornen! Hola die Waldfee. Wie gut das seine Mama meistens weiß,
    was er will und was ihn beruhigt.
    Am Sonntag habe ich beim Australian Football bei ner Frauenmannschaft zugeschaut. War ziemlich witzig, die einzige Regel ist, der Ball darf nicht geworfen werden! Hatte mir überlegt da mal mit zu trainieren, aber die Saison ist jetzt leider vorbei und startet erst nächstes Jahr im Februar/März wieder. Auch die Fussballsaison ist jetzt dann vorbei; das ist alles hier Wintersport, weshalb auch immer 🤷🏻‍♀️naja mal schauen was die sonst noch so hier anbieten:)

    Heute war ich zum Mittagessen wieder in Bunbury am Strand 😍 und plötzlich sind einfach 3 Delfine vorbeigeschwommen... Mega cool und die waren soooo nah am Strand. Ab November werden hier auch Touren angeboten, um mit Delfinen zu schwimmen... das werd ich bestimmt auch machen 🥰
    War heut dort mit drei AuPair Mädels verabredet. Die machen so Kurzzeit AuPair und reisen viel rum und gehen dann an die Ostküste um nochmal AuPair zu machen. Voll die jungen Hüpfer 😂 (18,20 und 25)

    Haha und heut Morgen war ich noch beim Shoppen, als plötzlich n Alarm losging. Habe mir nicht so viel dabei gedacht im ersten Moment, klang, als wenn jmd was geklaut hätte. Aber der
    hörte und hörte nicht auf und iwie kams mir doch komisch vor. Aber alle Leute sind eigentlich geblieben wo sie waren. Dann kam ne Verkäuferin und meinte sie müssen den Laden evakuieren weil wohl irgendwo Gas ausgetreten sei🤦🏽‍♀️
    Kaum stand ich auf m Parkplatz kam die Feuerwehr angefahren. Leider waren die Feuerwehrmänner voll bekleidet , ungeölt und hatten kein Hundewelpen dabei :( (kleiner Insider😂)
    War vermutlich falscher Alarm, weil so nach 30min durften wir wieder in Laden rein.

    Also ganz schön viel erlebt an so einem normalen Arbeitstag in Australien 😂 ach ja ne Entenfamilie hab ich heut morgen auch noch fast überfahren 😅 immerhin hatten wir heute endlich wieder Sonnenschein nach einem ziemlich kalten und stürmischen Wochenende!

    So genug geschrieben.
    Ich hoffe es geht euch allen. Ganz sonnige Grüße aus dem warmen Winter
    Read more