Satellite
Show on map
  • Day178

    Senggigi

    October 18, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 30 °C

    Wir reisen weiter und kehren Bali fürs Erste den Rücken. Unsere Reise führt heute auf die indonesische Insel Lombok auf der es ruhiger und günstiger sein soll. Letzteres stimmt nicht, ruhiger ist es hier aber tatsächlich. Wenn du den richtigen Strandabschnitt findest bist du sogar fast alleine. Nervig sind allerdings die Einheimischen, die versuchen, dir was zu verkaufen. Entspannen kannst du also auch nicht, wenn du alle 5min angequatscht wirst.
    Außer einem kleinen Hafen mit Badestrand drumherum hat Senggigi nicht viel zu bieten- die meisten Touristen kommen hier auch nur her, da man von Senggigi aus viele gute Tagesausflüge rund um die Insel oder auch zu den Gili-Insel machen kann. Surfer gibt es hier keine. Der Muslimanteil ist auf Lombok sehr hoch, was auf Bali nicht der Fall war. Eine Moschee auf Bali zu finden gestaltet sich bestimmt schwierig, hier auf Lombok gibt es gefühlt an jeder Straßenecke eine (ok das stimmt jetzt auch nicht, aber jede Stadt hat auf jeden Fall eine, wenn nicht sogar zwei).
    Da wie gesagt Senggigi kaum was sehenswertes zu bieten hat verbringen wir die Tage am Strand. Tagestouren sind uns dann doch zu teuer und die Gili-Inseln sind unser nächster Stopp.
    Tut uns wahrscheinlich auch mal ganz gut so ein paar Strandtage. Das Wetter spielt zumindest mit, auch wenn es tagsüber sehr zuzieht und die Sonne beim Sonnenuntergang von den Wolken verschluckt wird.
    Read more

    Lena Herms

    Super! Bin gespannt wie du die Gilis fändest, wir haben es ja leider nicht geschafft dort hin zu fahren.. lg😘

    10/20/19Reply