May 2020 - April 2021
Currently traveling
  • Day1

    Startetappe nach Willisau

    May 30, 2020 in Switzerland ⋅ ⛅ 17 °C

    Endlich ist es soweit vor drei Jahren bin ich fast die ganze Schweiz durchwandert auf dem Sankt Jakobsweg. Leider musste ich damals von Stans bis nach Hause auf ein Wegstück verzichten. Nun hole ich diesen mit Bea nach und machen gleich eine grössere Rundtour. Den ersten Tag haben wir bereits hinter uns. Schaut euch die schöne Gegend an.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day2

    WERTHENSTEIN

    May 31, 2020 in Switzerland ⋅ ☀️ 17 °C

    Mit idealen Wetter haben wir heute Wertenstein erreicht. Sehr schöne Tour haben wir erleben dürfen. Jetzt geniessen wir den schönen Nachmittag.

  • Day3

    Luzern mein Heimatkanton

    June 1, 2020 in Switzerland ⋅ ☀️ 23 °C

    Wiedrum eine schöne Etappe. Wir waren meistens auf kleinen Waldpfaden entlang der Emme unterwegs. Monika und Marcel haben uns ab Malters begleitet. Schön war es mit euch, danke. Zum Schluss haben wir uns in Luzern eine Glace gegönnt.Read more

  • Day4

    Flüeli Ranft 34.5 km

    June 2, 2020 in Switzerland ⋅ ☀️ 16 °C

    Ein hartes aber schönes Stück der Jakobs-Wanderung haben wir hinter uns. Die letzten 2 Stunden haben uns ziemlich gefordert. Richtung Stans gab es ein langweiliges flaches Teerstück. Danach zuerst mal Mittagessen befor es weiterging. Nun geniessen wir den Abend.Read more

  • Day5

    Brünig Passhöhe

    June 3, 2020 in Switzerland ⋅ ⛅ 18 °C

    Den ganzen Tag sind wir von Sonne und Natur verwöhnt worden. Auf dem Brünigpass angekommen haben wir uns nach 25 km und 840 Höhenmeter entschlossen auf dem Pass zu übernachten. Wir haben da ein feines Restaurant mit Übernachtung gefunden und freuen uns auf das baldige Essen.Read more

  • Day6

    Interlaken

    June 4, 2020 in Switzerland ⋅ 🌧 12 °C

    Leider macht das Wetter heute was es will. Immer wieder gabs Nasse Aschnitte. Nichts desto trotz haben wir unser Pensum zurückgelegt. Heute war es ein auf und ab Entlang dem Brienzer Seeufer. Nach 26 km sind wir müde, durchnässt aber glücklich angekommen.Read more