Satellite
  • Day23

    Ipoh

    October 25, 2018 in Malaysia ⋅ ⛅ 24 °C

    Unseren 1. #faildestages hatten wir gleich zu Beginn unseres Tages. Eigentlich sind wir mehr als rechtzeitig aufgestanden, doch statt der gedachten 15 Minuten dauerte es mehr als 30 Minuten bis wir vom Hostel beim Busbahnhof waren. Um 5 vor 09:00 Uhr waren wir dann doch da und erwischten unseren Bus gerade noch so; dachten wir zumindest. Denn statt um 09:0 Uhr fuhr der Bus erst um 09:25 Uhr los. Naja immerhin waren wir durch den Stress jetzt wach. Nach ca. 2 Stunden Fahrt kamen wir auch schon in Ipoh an. Für den Nachmittag hatte wir eine Fahrradtour zu einem Park geplant. Womit wir schon beim #faildestages Nummer 2 wären. Wir konnten uns im Hostel kostenlos Fahrräder ausleihen und nutzen dies natürlich. Doch schon auf unserem 5 minütigen Weg zum Supermarkt beschlossen wir, doch nicht mit dem Fahrrad zu fahren. Zum Ersten waren die Fahrräder eine absolute Katastrophe; Sattel nicht verstellbar und steinhart, keine Gangschaltung und die Bremsen wenig vertrauenswürdig. Zum Zweiten war der Verkehr die Hölle! Die Straßen sind hier teils dreispurig. Hier Fahrrad zu fahren grenzt an Selbstmord. Also haben wir unsere Fahrräder zurück zum Hostel gebracht und uns ein Grab gerufen. Am Park angekommen legten wir uns, nach 3 minütiger Bootsfahrt über einen See, auf eine Wiese und genossen die Stille. Nach einer erfrischenden Dusche war es auch schon Zeit fürs Abendessen. Heute gab es indisch; suuuuper lecker. Danach schlenderten wir noch über den Nachtmarkt und entdecken ein super süßes Cafe, in dem wir uns noch ein Frozen Joghurt Eis gönnten 🍦😋Read more