Satellite
  • Day43

    San Sebastian

    May 31 in Spain ⋅ ☀️ 22 °C

    Nach dem schönen Abend mit meinem Bruder und Schwägerin in Estella, und einer etwas lauten Nacht ( eine Fabrik in der Nähe arbeitet nachts) , sind wir heute über sehr schöne Berge (etwa 1000 m) mit einem steilen Auf- und Abstieg, über die R 718 und die A1 nach San Sebastian. Hier haben wir nach 6 Wochen unsere Tochter Tanja getroffen. Sie hat morgen 1 SUP Rennen der Eurotour (nächste Woche ein weiteres in Bilbao). Wir haben sie und unseren Hund Snoopy an der Playa de la Concha getroffen. Auch einige ihrer Paddelkollegen waren dabei. Es war ein schönes Wiedersehen, auch unser Hund hat uns wiedererkannt und sich gefreut🙂. Da unsere Tochter viel Programm hat, haben wir jetzt Snoopy zu uns genommen, und sie mit ihren Freunden und Kollegen gelassen.Tanja kann sich aufs Paddeln konzentrieren.Mal sehen wie es morgen läuft.
    Wir übernachten am einzigen brauchbaren Stellplatz in San Sebastian (Autokarabanak Paseo de Berio, N43°18'27", W 2°0'51", 3.30€/Tag, Ver&Entsorgung). In 45' zu Fuss, ist man am Start oder am Rande der Altstadt. Der Platz ist leider chronisch überfüllt, weil nur 43 WoMos Platz haben. Mit etwas hin und her mit anderen Deutschen ( die nur für ein Paar Stunden stehen wollten), Majas Überredungskünsten und etwas Glück, haben wie einen guten Platz für die nächsten Tage ergattert. Schwein gehabt🐷. Hier muss man eindeutig früh vor Ort sein und Geduld haben.🤞
    Read more