Satellite
  • Day129

    REUNION DE LOS COMPAÑEROS!

    February 16 in Chile ⋅ ☀️ 30 °C

    Heute werde ich Johannes und July in Chile treffen! Damit das klappt geht ein früher Bus zur Grenze, wo ich dann die komplizierten Einreisebestimmungen erledigen muss. Also hat mich Vale früh morgen zum Terminal gefahren.

    Die Fahrt ging über die Anden und die Landschaft ist schon schön, hat mich aber jetzt nicht ultra umgehauen. Nach 3 Stunden war ich an der Grenze, wo dann mit meinen PCR-Test und den restlichen Dokumenten alles geklappt hat. Beim Zoll hatte ich vergessen, dass ich eine Orange im Gepäck hatte und davor hatte ich was unterschrieben, dass ich keine Früchte dabei habe. War dann ein bisschen stressig weil ich dann komplett gefilzt worden bin. Aber mei.

    Dann wurde noch ein PCR-Test gemacht. Bis das Ergebnis da ist muss ich mich in Quarantäne begeben in Chile. Zuerst gings aber mit einem anderen Minibus weiter nach Santiago. Nach circa 4 Stunden bin ich dann in der Hauptstadt von Chile eingerollt. Mit der Metro hab ich den Plaza de Armas angesteuert, wo unser Hostel heute Nacht ist.

    Und ja endlich haben Juhannes, July und ich uns getroffen! Vorm Hostel und war sehr schön mal die altbekannten Gesichter zu sehen und einfach sehr cool dass sie da sind! Gibt natürlich ein Haufen zu erzählen!

    Wir haben dann eingecheckt, die Aussicht vom Balkon genossen und sind den Tag über dann in Santiago unterwegs gewesen, haben Essen gesucht, paar Bier in die Hand genommen und dann am Abend an nem guten Burgerstand uns Abendessen geholt. Paar Bilder von der Stadt sind heute schon dem Footprint angehängt.
    Read more