Joined November 2020 Message
  • Day86

    Camping Playa Granada

    January 16 in Spain ⋅ ☀️ 14 °C

    Diese Ecke hier gefällt uns wirklich gut und das Wetter ist spitzenmäßig.
    Aber auf dem Strandparkplatz patroulliert die Policia täglich und schreib sich jedes Kennzeichen auf. Parken ohne Campingverhalten nur 48 Stunden erlaubt.
    Wir wollen nichts riskieren und Strom wäre auch malwieder ganz fein. 😄
    Schwups, schon sind wir umgezogen🔝😊 denn gleich nebenan befindet sich ein süßer, kleiner Campingplatz, den wir kuschlig und urig gemütlich finden.

    Von hier starten wir viele Radtouren. Es geht zuerst nach Torrenueva, danach gleich zweimal nach Motril zum shoppen! Was das Frauenherz natürlich erfreut😅, denn hier findet man wirklich alles! Echt alles und ich bin jetzt zwar etwas ärmer, aber stolzer Besitzer einer neuen Windjacke und coolen Wanderschuhen🥾🤣
    Günther beschränkt sich da eher auf technische Kleinigkeiten😉 wie ein neues Ritzel für's Fahrrad!
    Was dann auch gleich zu einer spaßigen Einlage auf einer Skaterbahn führte.🤣 Siehe Video!

    Einen Besuch im kleinen beschaulichen Küstenort Salobreña, (nur 9km entfernt) finden wir echt lohnenswert! Wir schlendern gleich mehrmals durch die engen Gassen und zwischen den weißen Häusern umher. Sitzen auch mal gemütlich am Kiesstrand und bestaunen das kristallklaren Wasser.

    Wie soll es auch anders sein, ich muß da auch noch hoch!😄 Burgen und Schlösser sind nun mal meins! 😇
    Ein wirklich steiler Aufstieg war's, wir mussten die Räder schieben, bis hoch zum Castillo Áraba! Toll war's es hat sich gelohnt und die Aussicht war grandios!

    Ach und die Welt ist wirklich klein! Ganz zufällig treffen wir hier auf die netten Camper, die wir schon vom Camping Mar Azul kennen und was soll ich sagen?.......nun, als ich Reisetagebuch hörte, klingelte es und es stellte sich heraus!.....FindPenguins ist ihnen bekannt!
    Ganz ganz liebe Grüße an Happy -Womo! Wir haben da jemanden getroffen, ist das nicht genial? 😉 schaut mal Foto 😃
    Read more

    Happy-Womo

    Hey, ist die Camperwelt nicht klein 😂, aber auch immer wieder schön! Lieben Dank für die Grüße👍

    Happy-Womo

    ...den Platz hab ich auch gleich zu meiner Bucket-List hinzugefügt 🤗

    Elfie Kaiser

    Ach, war das ein Zufall 😀. Auf diesem Wege liebe Grüße an Ulrike und Wolfgang von Elfi, Eberhard und Franzi 🐕‍🦺.

    2 more comments
     
  • Day84

    Zurück zum Meer 🌊

    January 14 in Spain ⋅ ☀️ 15 °C

    Noch liegt das Tal bei La Zubia im Frühnebel. Wir machen uns startklar und der Morgendunst verzieht sich mit uns😇
    Mit einem 😥 Auge und einem 😀 Auge verlassen wir diese traumhaft schön Region!
    Ich wäre gern noch weiter landeinwärts gezogen, es ist so eine unglaublich beeindruckende Natur hier am Rande der Sierra Nevada, doch Günther möchte zurück ans Meer! 🤷‍♀️
    Was soll man da machen?
    Also gut Schatz, dann ab ans Meer!

    So fahren wir Richtung Motril, vorbei an den beiden türkis blau schimmernden Stauseen. Es geht über Brücken leicht bergab, rechts und links eine Berglandschaft, die mich durch ihr Lichtspiel so verzaubert hat. Bei strahlendem Sonnenschein fällt mir der Abschied wirklich sehr schwer 🥲

    Je näher wir der Küste kommen desto wärmer wird es wieder! Hat also auch was positives, denn es war mir doch oft kalt in den Bergen 😊

    Für's erste landen wir auf einen einfachen Strandparkplatz bei Motril. Verbringen hier einen Tag mit einem windigen Strandspaziergang, aber der Abend begrüßt uns mit einen tollen Sonnenuntergang. Da lacht das Herz wieder 🥰
    Read more

    openend

    Schöne Fotos👌

     
  • Day83

    Alhambra 🕌

    January 13 in Spain ⋅ ☀️ 7 °C

    In der Nacht war es mega kalt, die Temperaturen sackten unter null Grad ab. Wir mummelten uns im Bettchen ein, nur die Nasenspitze schaute raus😊
    Recht früh am Morgen stiegen wir dann in den Bus (175) 🚌 (Haltestelle vor dem Campingplatz) Richtung Granada City, danach noch ein kleiner Fußmarsch von (ca.1,5 km) durch die Stadt.
    Bis zum Plaza Isabel la Católica, hier geht es in den Kleinbus (C32 oder C30) der bis direkt zum Ticketschalter der Alhambra fährt.
    Ich fand die Bustour hinauf schon ein Erlebniss, gefühlt wie eine kleine Stadt Rundfahrt😄

    Ticket geholt, auf geht's! Durch wunderschöne Gärten, mit einer tollen Aussicht über Granada, zielstrebig zu den Nasridenpalästen (wir haben eine feste Uhrzeit für den Einlass in den Palast bekommen).
    Ich war gleich hin und weg, was für eine beeindruckende Bausymmetrie, fein gearbeitete Stuckdecken und Wände und farbenfrohe verschnörkelte Kacheln. Eine maurische Architektur und Handwerkskunst die ihresgleichen sucht! Das Highlight war natürlich der bekannte Löwenhof mit den schlanken Marmorsäulen, aber auch der Lichteinfall und die Spiegelungen haben mich verzaubert!
    Ich fühlte mich wie im Märchen aus 1001 Nacht und dachte gleich würde Aladin mit seiner Wunderlampe auf einem fliegenden Teppich zu mir kommen und ich hab einen Wunsch frei 😁

    Zurück schlenderten wir noch einwenig umher, bestaunen noch den Innenhof vom Palast Karls V und erklimmen den Aussichtsturm der Festung Alcazaba. Es gibt kein Zeitlimit und so sitzen wir auch mal gemütlich auf einer Bank in der Sonne und schauen den Treiben vergnügt zu!
    Es war ein Tag der Extraklasse und hat sich wirklich gelohnt!
    Es wird für immer in meinem Herzen bleiben 😍
    Read more

    Happy-Womo

    Ein Träumchen, würde Herr Lichter sagen...👍

    Liz und Thomas on tour

    Von Granada und der Alhambra waren wir genauso begeistert 😊

    openend

    wunderschön - das steht auch noch auf unserer Wunschliste, aber wir warten, bis es etwas wärmer wird 😉

    Hobbyline

    Ja ja, ihr Glückspilze! seit ja die Zeitmillionäre on Tour 😅

    Womo Traveler

    Wir haben noch etwas Zeit bis wir in Granada ankommen. Dann ist es,hoffentlich schon etwas wärmer. Ich freue mich auch schon. 😃

     
  • Day82

    Granada 🏺

    January 12 in Spain ⋅ ⛅ 9 °C

    Nun sind wir in Granada und stehen auf dem Campingplatz Reina Isabel. Wir schnappen uns die Räder, von hier sind es nur ca. 10km bis Granada rein, das ist doch ein Klacks 🚴😅, aber eiskalt an den Ohren war's 🥶😮

    Angekommen wird sich erstmal in der Sonne 🌞 aufgewärmt, bevor es weiter auf Erkundung durch die Stadt geht. Auch rauf bis zur Alhambra führt unser Weg! Strampelnd und schnaufend geht es bergauf, mit einer sensationellen Aussicht über das Städtchen und die schneebedeckten Gipfel der Sierra Nevada. Ein keiner Traum der schon länger auf meiner Liste stand.😇

    Am Ticketschalter angekommen erkundigen wir uns erstmal (spontan Anreise möglich, keine online Reservierung erforderlich). Für heute ist es eh zu spät 😊 wir planen uns morgen frühzeitig auf den Weg zumachen. Nix mit Ausschlafen😆🤭

    Ab geht die wilde Fahrt wieder bergab, für mich ein Graus aber Günther der Rennfahrer hatte Spaß 😇
    Read more

    Jacques de Bouillon

    Wow. Klasse

    Happy-Womo

    Cool, viel Spass beim Weitererkunden 👍

     
  • Day78

    Presa de Béznar

    January 8 in Spain ⋅ ☀️ 12 °C

    Es treibt uns ins Inland, mal weg vom Meer 🌊 und weg von den vielen Gewächshäuser! Davon hatten wir jetzt echt genug 😊
    Unser Ziel in naher Zukunft wird Granda sein, doch für's Erste stehen wir jetzt am Rande der Sierra Nevada. Auf einen einfachen Parkplatz bei einem Stausee an der Staumauer "Presa de Béznar".
    Die Fahrt hierher war heute wunderschön, es ging über viele Brücken und durch Tunnel, mit einer grandiosen Aussicht auf die Berge!
    Wir jubelten schon fast und waren richtig happy, "Hurra ,endlich wieder on Tour!" Die Gewächshäuser sind passé und das Grün erfreut mein Herz, ich strahle über das ganze Gesicht 😁
    Nun schauen wir über den See, in endloser Weite über die Berge und erleben einen Sonnenuntergang so ganz anderen Art! Bin verträumt und fühle mich wie in einem anderen Film 😇
    Wir waren noch ein Stückchen auf der Staumauer spazieren, sitzen jetzt im Mobil und schauen fern! Doch der Wind ist richtig heftig und schups......die Sat Schüssel kippt um!
    Da rennt grad jemand raus und wird ganz hektisch, mein Fernsehejunkie gerät in Panik 😅
    Die Guardia Civil fuhr grad auch schon zum zweiten mal vorbei.....nun bekomm ich ein wenig Panik 🤔🙄und es war auch noch meine Idee!
    Hoffe das geht gut und wir können ruhig schlafen 😴

    Doch gut geschlafen 😇 und so geht es heute gut 3 Stunden auf Wanderung. Die Aussicht war genial 😎
    Read more

    juergenft

    Dort standen wir vor zwei Jahren auch und hatten eine ruhige Nacht

    Hobbyline

    Dankeschön, das beruhigt mich grad ungemein 😚

    juergenft

    https://findpenguins.com/3borjj3yzh81s/footprint/5e0ccbdd9925e5-32334918

    Hobbyline

    Ja cool, da sind ja fast die gleichen Bilder entstanden! Nur bei euch war der Himmel blauer 😄

    5 more comments
     
  • Day77

    Nestflüchter 🐣

    January 7 in Spain ⋅ ☀️ 14 °C

    Wir werden flügge und verlassen morgen unser Nest!
    Nach 3 Wochen auf diesem Campingplatz, wird es aber auch langsam Zeit das wir losziehen! Wir entwickeln schon so komische Symptome, wie Heimatgefühle und Faulheit🧘‍♀️ 😅

    Erlebten hier ein paar tolle Tage, die wir mit Strandspaziergänge und schönen Sonnenuntergängen ausfüllten🌅

    Auch kulinarisch liesen wir es uns gut gehen. Mal selbst gezauberte Gerichte nach Hausfrauenart🍲, aber auch lokale Köstlichkeiten im Jachthafen von Almerimar gehörten mit dazu.
    Was dann auch gleich zum nächsten Symptom führte.......man nennt es Hüftspeck Explosion 🤪

    Ein wenig Kultur war aber auch zwischendurch mal mit dabei 😊
    Wir besuchten das nahe gelegene Castillo de Guardias Viejas, was im 18. Jahrhundert als Küstenfestung erbaut wurde! Es diente zum Schutz vor Angriffen von Piraten und Korsaren, wurde aber leider im Unabhängigkeitskrieg teilweise zerstört. Die Festung wurde im Jahre 1817 wieder aufgebaut und beherbergt heute eine Ausstellung von Waffen🗡 und Militäruniformen aus der Zeit von Napoleon 🥁🗼
    Diese Waffen führten dann auch bei Günther zu einem Symptom......ich nenn es mal: "So mein alter Krieger, deine Heldenzeiten sind schon vorbei!" 🤭😂
    Oh, ob das jetzt Ärger gibt!🙆‍♀️
    Aber auch der Spaß war jederzeit mit dabei😆
    Read more

    Happy-Womo

    😂 viel Spass bei "fortbewegen" , wir folgen Euch, wenn auch nur virtuell 👍

    Jacques de Bouillon

    Krass!!

    Liz und Thomas on tour

    Eure Bilder haben schöne Erinnerungen an Mar Azul und Almerimar geweckt 😊. Ich bin schon gespannt, wo ihr als nächstes landet ...

    Hobbyline

    Dankeschön, wir nehmen euch sehr gerne mit und teilen zu gern unsere Erlebnisse und Erfahrungen mit euch! Es kommt so viel zurück und ihr gebt uns neue Inspiration!

    4 more comments
     
  • Day71

    Feliz año nuevo

    January 1 in Spain ⋅ ☀️ 14 °C

    Gesundes neues Jahr🍀 Auf spanisch klingt es so weich, irgendwie melodisch und viel schöner.🎉😊
    Wir hoffen ihr seid alle gut reingekommen.🥂
    Unser letzter Tag des Jahres fing recht entspannt an.
    Nach dem Frühstück kurz noch das Postamt gesucht um ein Paket aufzugeben.
    Spanischer kann das Jahr nicht mehr werden!🙄 An der Tür der Post und auf der Internetseite steht geöffnet, doch wir standen vor verschlossenen Türen,🤷‍♀️ also zuckeln wir mit unseren Paket mal wieder zurück!

    Für den Rest des Tages wollten wir gemütlich am Strand stehen, über's Meer schauen und den Grill anschmeißen (beliebtes Silvester essen Kartoffelsalat und Würstchen 😅).
    Zu unserer großen Freude starten hier gerade ein paar Motor Paraglider🪂 und kreisen gekonnt dicht über unser Mobil.
    Wir winken ihnen mit beiden Armen zu, hüpfen und freuen uns wie kleine Kinder.😀 Was fürn Spaß, besser als die blöden Knaller allemal!

    Aber jetzt los, Günther wollte uns noch ein paar Fische aus dem Wasser holen. Joh, Angeln will gelernt sein.......Schwups, war der Blinker weg! Abgerissen nix mit frischen Fisch am Neujahr 🤣

    Zurück zu unserem Stellplatz, dort wurde in direkter Nachbarschaft auch schon kräftig auf Party gemacht. 🤨 So war an Schlaf vor 2 Uhr morgens nicht zu denken😴
    Silvester ist Gott sei Dank nur einmal im Jahr 🙈🙉🙊

    Zwischen den Tagen sind wir nur ein wenig mit den Rädern unterwegs gewesen.
    Ein Highlight war dabei der botanische kleine Garten.
    Zwischen all den vielen flächendeckenden Gewächshäusern entdecken wir ein kleines Paradies.🌴🌺
    Kaum zu glauben, für nur 5€ Eintritt schlendern wir fast zwei Stunden in dem liebevoll angelegten Kleinod. Zum Abschied wurden wir noch auf einen frisch gepressten Mandarinen Saft und Keksen eingeladen.
    Spanische Gastfreundschaft 👍 top!
    Read more

    openend

    Da lob ich mir doch die Ausgangssperre vom letzten Silvester 😂

    Hobbyline

    Ja, wenn ich so zurück denke...... Zona Rossa hatte echt was Entspanntes😄 nur die Raupensafari ins Naturschutzgebiet war erlaubt 😅😉

    Jacques de Bouillon

    Auch ich wünsche euch ein tolles neues Jahr mit vielen liebevollen Begegnungen.

     
  • Day57

    Camping Mar Azul

    December 18, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    Wir haben unseren Platz für die Festtage erreicht. Mit einem anfänglich wohligen Gefühl........so als würd ich in ein Nest plumpsen! 😉

    Der Campingplatz ist wirklich sehr schön angelegt, fest in deutscher Hand und gleich am Meer! Mit Bar, Restaurant, ein kleiner Markt wo es am Morgen selbst gebackene Baguettes gibt und schönen kräftigen heißen Duschen! Alles sauber und gepflegt. Herz was willst du mehr😍!

    Nur die Umgebung ist ein Jammer, wir sind fast umzingelt von Plastik Gewächshäusern und zwischen den Plantagen liegt eine Menge Müll herum (fast wie in der Region bei Santa Croce Camerina auf Sizilien).
    Bei unserer nächsten Spanien Reise würden wir anderswo reservieren!

    Aber was soll's🤷‍♀️, wir bleiben bis zum 08.01.2022 hier und genießen erstmal den Luxus, fühlen uns geborgen und richten uns heimelig ein! Frühstücken an sonnigen Tagen draußen und schmieden neue Unternehmungspläne.😀

    Waren uns gestern schon die nähere Umgebung am Meer anschauen. Auch bis in das hübsche Almerimar, mit seiner gepflegten Promenade und dem lebendigen Jachthafen (ein neues Boot hab ich mir da auch gleich ausgesucht 😅) .

    Ringsum hat es viele kleine geöffnete Lokale, die zum verweilen einladen.
    Direkt am Hafen befindet sich auch ein einfacher Stellplatz, für ein-zwei Nächte sicherlich ganz toll. Wir überlegen noch🤔😊

    Besuchten auch schon das kleine Städtchen El Ejido, wo wir uns ein Oldtimer Museum ansehen wollten......leider geschlossen, konnten es darum nur von aussen bestaunen. 🤷‍♀️
    Wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und gemütliche Stunden im Womoheim 🤗
    Read more

    juergenft

    Ja, die Gegend um Almeria ist nicht gerade schön anzusehen, aber es gibt au h schöne Stellen dort. Die Plastiklandschaft kann man au h sehr gut auf Google Maps erkennen.

    12/22/21Reply
    Hobbyline

    Wir haben uns den Campingplatz schon von Zuhause aus gebucht, einfach um einen gesicherten Platz für die Festtage zu bekommen! Dieser hatte sehr viele gute Bewertungen, aber ihr habt recht! Hätte ich mal bei Maps geschaut😅

    12/22/21Reply
    openend

    Na, da steht ihr ja schön windgeschützt, zwischen den beiden "Dickschiffen"😉

    12/22/21Reply
    Hobbyline

    😄😄😄 Ja, genau das haben wir bei unser Ankunft auch gesagt und da war es auch noch richtig windig 😂

    12/22/21Reply
    5 more comments
     
  • Day54

    Roquetas de Mar

    December 15, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

    Da wir uns für die Festtage, schon vorab einen Campingplatz gesichert haben, beschließen wir noch ein paar Tage frei zustehen.
    Suchen uns dazu einen Strandparkplatz bei Roquetas de Mar aus.
    Es ist der Wahnsinn wieviele Womo's hier stehen (so 50 waren es bestimmt). Direkt mit Meerblick an einem sehr weitläufige Strand, Meeresrauschen malwieder inclusive 😁
    Aber es weht auch ein kräftig Wind, so schaukelt es in der Nacht doch recht gut!🌬🥴
    Wir fahren trotz Wind noch ein wenig am Meer entlang und........."nein, das glaubst du nicht!"
    Da kommt doch echt ein Hobby 600 den Sandweg entlang und Günther ruft begeistert: " Den kenn ich doch, das ist Nadine! Nee echt, das ist wirklich Nadine!"
    Was für ein Zufall, wir treffen hier auf eine Bekannte aus dem Hobbyforum. Die schon seit fast 3 Jahren durch Spanien reist. 😁
    Wir beschließen sofort kurzfristig umzuziehen und so stehen nun zwei alte Hobby's vertraut nebeneinander😄 (auch ist es hier etwas windgeschützter)!😉

    Am nächsten Tag schauen wir uns noch das nette Städtchen Roquetas an, besuchen das Castillo de Santa Ana (wo zufällig eine Krippenausstellung gezeigt wird).
    Fahren noch um den Leuchtturm herum und suchen die Stierkampf Arena in der Innenstadt (die leider gerade das Tor vor unserer Nase schließt)😌
    Was soll's, also zurück zum Womo! Es ist sowieso richtig windig und wir machen es uns drinnen gemütlich 😅
    Read more

    Happy-Womo

    Toll, so klein ist manchmal die Camperwelt 👍

    12/20/21Reply
    openend

    wow - tolles Bild

    12/21/21Reply
     
  • Day53

    Der wilde, wilde Westen......

    December 14, 2021 in Spain ⋅ ☀️ 15 °C

    ...fängt gleich hinter Tabernas an😉

    Ja, in dieser Gegend wurden zahlreiche Western gedreht. Wie Winnetous Rückkehr, der Schuh des Manitou und Spiel mir das Lied vom Tod, aber auch Lawrence von Arabien, Indiana Jones und Conan der Barbar ...fanden hier in der Wüste Tabernas ihre Kulissen.

    Wir besuchen die alte Westernstadt "Texas Hollywood" Auch wenn ich kein großer Westernfan bin, fühlten wir uns doch wie Cowboy und Cowgirl🤠
    Günther glaubte sogar er wäre Clint Eastwood persönlich 🤣

    Wir ließen uns von einem wirklich kleinen Mexikaner (aber mit knackigen Po)🤭😅
    durch die staubigen Straßen kutschieren und besuchten den Saloon auf ein (wirklich kleines) Bier🍻. Wo uns eine Westernshow und ein Cancan geboten wurde, (war nicht schlecht, hab ich aber schon mal bessere gesehen)🤷‍♀️

    Das aller, aller Beste aber war.........dies unglaubliche Gefühl der Freiheit in der Nacht.....
    Wir durften mutterseelenallein auf dem Parkplatz vor der Westernstadt stehen bleiben!
    Was ist das nur für eine himmlische Ruhe hier, kein Mausepieps war zu hören, eine Totenstille unter tausenden von Sternen 🌟 nichtmal einen Luftzug können wir wahrnehmen!
    Haben so gut und mollig geschlafen, wie schon lange nicht mehr😇

    Am Morgen tauchte die Sonne langsam hinter den Bergen auf und hüllte alles in ein unwirklich orangefarbenes Licht! 🌄

    Dieses Gebiet hat uns total beeindruckt! Eine fantastische Mondlandschaft um uns herum, fast könnte man meinen auf einen anderen Planeten gelandet zu sein!😁
    Wir gehen noch einwenig wandern, fahren noch ein Stückchen weiter!

    Bis mich eine Idee überkommt! :"Halt bitte dort an!"
    "Hier muss sie irgendwo sein!"
    Ich stampfe also los, ich muss die suchen!
    Es geht in einem trockenen Flussbett entlang, an immer wieder neuen Felsformationen, Palmenhainen und Conyons vorbei!
    Ja, da ist sie! Juhu, ich hab sie gefunden........ 🏝die Oase aus dem Film 🎥 ....Lawrence von Arabien!

    (Einer meiner Lieblingsfilme) und in diesem Moment glaubte ich wirklich........ Peter O'Toole persönlich zu sein 🤣😅
    Read more

    openend

    Macht sich gut...wenn Günther in einem Western mitspielen würde, würde sogar ich Western schauen😉

    12/17/21Reply
    Hobbyline

    Danke, aber dafür fehlt mir das Talent.

    12/17/21Reply
    Hobbyline

    Obwohl ,auf unsern vorherigen Stellplatz wurde mir von der netten Dame an der Rezeption viel Ähnlichkeit mit Ed Harris zugesprochen.

    12/17/21Reply
    2 more comments
     

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android