Satellite
  • Day1

    Die Perle des Unterengadin

    August 5 in Switzerland ⋅ 🌙 9 °C

    Guarda ist ein Traum und wird immer schöner. Einst lebendiger Rastort auf der Handelsroute, versank Guarda mit dem Bau der Talstraße und der Eisenbahn (beides um 1900 herum im Dornröschenschlaf. In den 70ern begannen erste staatliche Maßnahmen dieses Kleinod auf einer natürlichen Sonnenterrasse hoch über dem Inn vor dem Verfall zu bewahren. Heute kümmert sich eine Stiftung um den Erhalt der einmaligen historischen Substanz und sorgt für behutsame unverfälschte Instandsetzung und Entwicklung.Read more