Satellite
Show on map
  • Day8

    Tag 8 - nicht ertragbare Hitze in Bilbao

    September 11 in Spain ⋅ ⛅ 30 °C

    Nachdem ich gestern den Bericht bereits geschrieben habe, ging ich mir noch eine Pizza holen. Auf meinem Fussweg dahin, stand ich plötzlich in einem Viertel voller Kriminellen und Drogendealer die auf der Strasse standen und nur auf Touristen wie mich gewartet haben. Es war mir sehr unwohl in dieser Gegend, zum Glück hatte ich vor mir eine Gruppe erwachsenen Männer, bei dessen ich mich angeschlossen habe. Heil und ohne grosse Zwischenfälle an der Pizzeria angekommen, bestellte ich meine Pizza und durfte knapp eine Stunde auf sie warten. Da ich nicht mehr durch diese Gegend laufen wollte, machte ich mich auf den Weg in die andere Richtig und hoffte das ich schnell ein Taxi finde welches mich zu meinem Hotel bringen kann. Auf der Suche nach einem Taxi, wurde ich wieder von den Dealern angesprochen, zum Glück fand ich ziemlich schnell ekn Taxi. Wie ich später erfahren durfte, ist dies ein Viertel der Stadt das man meiden soll, hätte ich dies nur zuvor schon gewusst. Im Hotel angekommen, genoss ich endlich meine Pizza und ich muss sagen, sie war wirklich gut! Heute morgen aufgestanden, machte ich mich ziemlich schnell auf den Weg nach draussen und als ich nur wenige Minuten draussen war, bin schnell wieder ins Hotel zurückgekehrt. Es war bereits über 30 Grad heiss und es sollte noch heisser werden und wenn ich, der die Hitze liebt, diese nicht ertrage, dann heisst das etwas. Da um 14:00 Uhr Real spielte, lohnte es sich nicht ans Meer zu fahren. Ich hatte also einen recht unproduktiven Tag was das reisen angeht, schaute das Spiel an und buchte die nächsten Hotels, Flüge und Cars für die nächsten Wochen. In der Zwischenzeit ging ich in einer nahegelegenen Bar etwas kühles trinken. Da ich nicht den ganzen Tag im Hotelzimmer sitzen wollte, bin ich trotz der Hitze nochmals nach draussen gegangen und spazierte hier durch die Strassen, auch wenn es nur ein kurzer Spaziergang war, sah ich doch noch ein paar Schönheiten der Stadt Bilbao. Morgen wird es bereits mein letzter Tag in Blibao sein, bevor es mich am Dienstagmorgen weiterzieht. Das Wetterradar zeigt zwar Regen an, doch ich bin zuversichtlich das ich den Tag morgen noch gut geniessen kann. Nun bin ich bereits seit einer Woche unterwegs, die Zeit verging wieder mal viel zu schnell, aber voller Dankbarkeit und Zufriedenheit blicke ich auf eine sehr schöne Woche zurück und freue mich auf die weiteren Eindrücke Spaniens.Read more