Satellite
Show on map
  • Day5

    Sydney tag " II "

    September 3 in Australia ⋅ 🌧 15 °C

    Wir hatten ein Hop on Hop Off Ticket für die Captain Cook fähren die durch den Hafen Sydneys fahren erhalten mit dem wir vorhatten eine kleine Rundreise zu machen. Nachdem wir eigentlich pünktlich losgelaufen waren und es doch fast geschafft hatten uns zu verspäten, konnten wir gerade noch so in das Boot einsteigen.
    Unser erster Stopp an dem wir ausstiegen war die "shark island". Auch wenn wir, wie es der Name verlauten lässt, keine Haie gesehen haben war die Aussicht auf die Skyline Sydneys doch wundervoll. Wir konnten die Oper, die habour Bridge und jede Menge Hochhäuser sehen. Nach einer halben Stunde ging es dann wieder auf das Schiff und weiter zum nächsten Stopp.
    Unser 2. Stopp war an einer Strandpromenade mit kleinen Kaffees. Wir haben uns für einen kleinen Spaziergang hier entschieden, konnten aber, aufgrund von einsetzendem Regen, nur die Hälfte unseres geplanten Weges schaffen. Zurück auf dem Schiff wollten wir den nächsten Stopp anfahren mussten aber leider, aufgrund des Wellenganges, umkehren. Auf dem Rückweg konnten wir sogar Delfine sehen🐬🥳.
    Wieder im Abfahrtshafen angekommen sind wir dann noch eine Weile durch die Stadt gelaufen und in ein paar Geschäften gewesen bis wir dann wieder im hostell angekommen waren.
    Read more

    Traveler

    tolle Fotos

    9/6/22Reply
    Traveler

    Die Oper ist schon ein tolles Bauwerk

    9/7/22Reply
    Traveler

    Danke für deinen ausführlichen Bericht und die tollen Fotos! 👍

    9/7/22Reply