Satellite
  • Day62

    Honolulu auf der Insel Oahu, Hawaii

    May 16, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 27 °C

    Auf gehts zur nächsten Insel auf Hawaii: Oahu. Wir wurden „gewarnt“, dass es hier zu überlaufen, zu amerikanisch, zu großstädtisch sei. In der Tat haben wir noch nie soo viele asiatische Urlauber auf einem Haufen gesehen, doch wir waren von Honolulu total begeistert. Man hat hier wirklich alles, was man zum Leben oder Urlaub machen braucht: Top Wetter, jeden Tag gut Wind zum (Kite)Surfen, sehr gute Wellen für alle Könnensstufen, abwechslungsreiches Essen sogar an Strassenständen, gute Infrastruktur, Großstadt Feeling mit Beach Charme, Luis Vuitton und Apple Stores, 😉 und und und. Nach viel Sucherei auf den anderen Inseln hat sich Maggi hier auch eine Ukulele als Andenken gekauft. Mal schauen ob das was gibt... 🙉🙈 Youtube wird’s richten müssen 8)

    Ein Auto haben wir hier nicht geliehen; stattdessen hatten wir mehr Spaß mit e-Scootern und Leihfahrrädern, die an jeder Ecke verfügbar sind, und es uns ermöglichten, jede Ecke von Honolulu zu durchkreuzen. Viel mehr als den Süden der Insel haben wir daher aber auch nicht gesehen, aber wir waren eh primär hier um zu surfen. Seb wäre hier gern auch gekitet, doch jetzt lag der Fokus ein bissl mehr auf Wellenreiten.

    Der Ausblick aus unserem Apartment (erstes Foto) war atemberaubend.

    Leider mussten wir auch mal nen kurzen Arztbesuch wegen Maggis Rücken einlegen, um ein paar Schmerztabletten abzustauben und noch einmal den Rücken von einem Facharzt checken zu lassen, bevor es bald in weniger zivilisierte Ecken dieser Erde geht. Aber alles gut soweit.

    Seb zerbricht sich die ganze Zeit den Kopf, welches Business er hier (oder auf Maui) eröffnen könnte, um sich auf Hawaii niederlassen zu können. Gute Ideen sammeln wir eigentlich ständig fleissig auf unserer Reise; nur das Quäntchen Mut fehlt noch.
    Read more