United States
Ala Moana Beach Park

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

6 travelers at this place

  • Day6

    US Army Museum in Honolulu und Ala Moana

    November 14, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 29 °C

    Den heutigen Vormittag verbrachten wir im Militärmuseum in Honolulu. In der Ausstellung wird die Geschichte des Militärs auf Hawaii, die einzelnen Kriege, die verschiedenen militärischen Auszeichnungen, Uniformen, und natürlich verschiedene Waffen und Munitionen gezeigt. Ein wichtiges Thema ist der Angriff auf Pearl Harbor.

    Am Eingang stehen 2 alte Panzer und eine Haubitze. Nach Ende des Rundganges kann man sich auf dem oberen Gelände noch verschiedene Helikopter anschauen.

    Das Museum ist noch sonderlich groß, somit hätten wir nach ca. 2 Stunden unseren Rundgang dort beendet. Da es fast auf dem Weg liegt, sind wir noch durch den Ala Moana Park gelaufen.

    Der Ala Moana Park ist ein öffentlicher Park zwischen der Innenstadt von Honolulu und Waikiki. Im Park kann man picknicken, schwimmen und an der Promenade entlang spazieren. Scheinbar ist der Strand auch ein beliebter Ort zum heiraten, zumindest konnten wir in der Zeit, in der wir dort waren, 3 Paare beim heiraten zusehen. Im Osten des Parks befindet sich Magic Island. Das ist eine künstlich angelegte kleine Halbinsel mit strahlend blauem Wasser, die von Steinen umgeben ist. Im Hintergrund hat man einen tollen Blick auf den Diamond Head und sein Gebirge.
    Read more

  • Day22

    Shopping im Ala Moana Center

    August 18, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 29 °C

    Da unser Flieger erst heute Abend geht, haben wir noch genug Zeit zu frühstücken, duschen, auschecken und mit dem Bus zum Shopping Center Ala Moana zu fahren.

    Es liegt recht zentral und wird von vielen Buslinien angefahren. Wir fahren mit dem 19er Bus hin. Das Busticket (2,75 $) kostet zwar etwas mehr, als die Pink Line (2$). Dafür wird man aber auch nicht durch halb Waikiki gegondelt. Die Busfahrt dauert nicht ganz 15 Minuten.

    Vor Ort finden wir ein Shopping Center mit allen Preisklassen und wirklich VIELEN Shops vor. Leider erschließt sich uns der Stil der Kleidung nicht wirklich, trotzdem verbringen wir eine angenehme Zeit, bevor wir mit der Buslinie 8 wieder zurück nach Waikiki-Zentrum fahren. Dort kehren wir, weil es soooo lecker war nochmal in der Pokebar ein und lassen uns 2 Pokebowls schmecken.

    Von hier aus schlendern wir wieder zurück zu unserem Hotel, wo wir unsere Koffer untergestellt haben und uns unser Transfer zum Flughafen abholen wird. Natürlich sind wir -wie immer- viel zu früh dran, aber irgendwie schaffen wir das bei späten Flügen nie. Und lieber kommen wir ausgeruht an, als zu hetzen.
    Read more

  • Day62

    Honolulu auf der Insel Oahu, Hawaii

    May 16, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 27 °C

    Auf gehts zur nächsten Insel auf Hawaii: Oahu. Wir wurden „gewarnt“, dass es hier zu überlaufen, zu amerikanisch, zu großstädtisch sei. In der Tat haben wir noch nie soo viele asiatische Urlauber auf einem Haufen gesehen, doch wir waren von Honolulu total begeistert. Man hat hier wirklich alles, was man zum Leben oder Urlaub machen braucht: Top Wetter, jeden Tag gut Wind zum (Kite)Surfen, sehr gute Wellen für alle Könnensstufen, abwechslungsreiches Essen sogar an Strassenständen, gute Infrastruktur, Großstadt Feeling mit Beach Charme, Luis Vuitton und Apple Stores, 😉 und und und. Nach viel Sucherei auf den anderen Inseln hat sich Maggi hier auch eine Ukulele als Andenken gekauft. Mal schauen ob das was gibt... 🙉🙈 Youtube wird’s richten müssen 8)

    Ein Auto haben wir hier nicht geliehen; stattdessen hatten wir mehr Spaß mit e-Scootern und Leihfahrrädern, die an jeder Ecke verfügbar sind, und es uns ermöglichten, jede Ecke von Honolulu zu durchkreuzen. Viel mehr als den Süden der Insel haben wir daher aber auch nicht gesehen, aber wir waren eh primär hier um zu surfen. Seb wäre hier gern auch gekitet, doch jetzt lag der Fokus ein bissl mehr auf Wellenreiten.

    Der Ausblick aus unserem Apartment (erstes Foto) war atemberaubend.

    Leider mussten wir auch mal nen kurzen Arztbesuch wegen Maggis Rücken einlegen, um ein paar Schmerztabletten abzustauben und noch einmal den Rücken von einem Facharzt checken zu lassen, bevor es bald in weniger zivilisierte Ecken dieser Erde geht. Aber alles gut soweit.

    Seb zerbricht sich die ganze Zeit den Kopf, welches Business er hier (oder auf Maui) eröffnen könnte, um sich auf Hawaii niederlassen zu können. Gute Ideen sammeln wir eigentlich ständig fleissig auf unserer Reise; nur das Quäntchen Mut fehlt noch.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ala Moana Beach Park