Satellite
Show on map
  • Day151

    Phuket

    March 2, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

    In Phuket haben wir dann 3 Nächte und 2 Tage verbracht. Es war unsere erste Stadt in Thailand und ich muss wirklich sagen, es war ein richtiger Kulturschock. Das ist überhaupt nicht negativ gemeint. Es ist einfach eine komplette andere Gegend hier. Es ist vorallem extremst warm und schwül, auch wenn die Sonne mal nicht scheint. Die Menschen sind sehr offen und sprechen einen durchgehend an und wollen einem etwas aufdrehen, dabei versteht man sie gar nicht, da ihr Englisch zum größten Teil sehr schlecht ist. Aber auch die Stadt an sich mit offen verlegten Stromkabel, tropfenden Dächern und einem Verkehr bei dem jeder fährt wie er will (Zebrastreifen existiert, es wird aber nie angehalten) hat so garnichts mit der westlichen Welt zu tun. Auch die Gerüche in der Stadt waren teilweise seeeehr gewöhnungsbedürftig. Wenn es aber um Essen und Essenspreise geht, ist das hier wirklich unschlagbar. Ein Essen mittlere Portion kostet so ca. 2 Euro und schmeckt gut!
    Wir haben uns in Phuket dann ein wenig umgesehen, aber längere Strecken haben wir uns ohne mobile Daten, bei den Temperaturen und vorallem zu Fuß nicht zu getraut.
    Heute sind wir dann weiter gefahren mit der Fähre, erst mach Koh Phi Phi und dann gleich weiter nach Koh Lanta wo wir ein paar Nächte verbringen werden. Mal sehen was uns dort so erwarten wird 😊. Die Fahrt mit der Fähre ist auf jeden Fall schon mal sehr geil, hammer Ausblicke auf die umliegenden Inseln.
    Read more