Andreas Gutschke

Joined June 2018Living in: Leipzig, Deutschland
  • Day36

    Ein Jahr geht schnell vorüber...

    July 11 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Wir durften viele tolle Erfahrungen machen, beeindruckende Landschaften und sehr viele nette Menschen kennenlernen, Vorurteile ausräumen und den Blick auf unser Heimatland relativieren. Wir sind sehr dankbar.
    Das Schönste ist allerdings, wenn man ein solches Abenteuer mit seinem besten Freund erleben kann. Und wenn der dann sogar die eigene Frau ist...Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day35

    Kopenhagen

    July 10 in Denmark ⋅ ⛅ 20 °C

    Wir haben unsere schwedischen Freunde Britt-Marie und Ingemar in Lund besucht. An ihrem Haus hatten sie zur Begrüßung die deutschen Fahne gehisst. Am nächsten Tag fuhren wir nach einem ausgiebigen Frühstück über die Öresundbrücke nach Kopenhagen. Eine sehr schöne, junge und lebendige Stadt und eine vorbildliche Fahrradmetropole Aber auch sehr teuer.Read more

  • Day31

    Bohuslän–Schwedens traumhafte Westküste

    July 6 in Sweden ⋅ 🌧 13 °C

    Schärenküste, Fjorde, Felsen, Leuchttürme und jede Menge Inseln bilden eine faszinierende Küstenlandschaft. Man findet unberührte Nationalparks, gemütliche Bootshäuser, wilde Gewässer und spiegelblanke Kanäle. Ein Paradies für Kajakfahrer.
    Allerdings ist die Gegend für schwedische Verhältnisse ziemlich überfüllt. Auf den Campingplätzen wird's eng.
    Von unserer Paddeltour durch die Schärenwelt stiegen wir durchnässt aus unserem Boot. Ist halt Paddeln an der Meeresküste.
    Read more

  • Day26

    Dalsland - das schwedische Seengebiet

    July 1 in Sweden ⋅ ⛅ 18 °C

    Auf der Anreise in unser Ferienhaus Aengkasen inmitten der schwedischen Einsamkeit von Dalsland begegneten uns nur zwei Wildschweingroßfamilien, zwei ausgewachsene Elche und Biber.
    Der Dalsland-Kanal besteht aus einer Reihe von großen und kleinen Seen, Buchten und Fjorden mit etwa 12 km  Kanal verbunden. Die Gesamtlänge des Seensystems beträgt ca. 250 km und erstreckt sich vom See Vänern auf der Westseite, durch die Landschaft Dalsland vorbei nach oben, weiter in der Provinz Värmland, bis zur norwegischen Grenze, 31 Schleusen an 17 Schleusenstationen. Sieben Schleusen haben wir auf unser Paddeltour von Bengtsfors nach Dals Langed passiert.Read more

  • Day22

    Abschied von den Ostfjorden ...

    June 27 in Denmark ⋅ ⛅ 20 °C

    ...und Abschied von Island. Wir haben nun eine 50-stündige Fährfahrt vor uns. Zeit in dem neuerworbenen Buch über isländische Sagen und Mythen zu schmökern.
    In der Schiffssauna lernte ich einen isländischen Lehrer kennen. Er leerte in jedem Durchgang ein großes Bier. Man kann eben doch von den skandinavischen Kollegen lernen.
    Wir waren ganz sicher nicht das letzte Mal auf Island. Das Land ist einfach phantastisch!
    Read more

  • Day21

    Hufeisenschlucht und wilde Nordküste

    June 26 in Iceland ⋅ ⛅ 21 °C

    Die Nordküste ist noch ein echter Geheimtipp. Wir waren auf unserer Küstenwanderung fast allein. Traumhaft schön. Auch hier nisten viele Seevögel. Die Seeschwalben allerdings sind ziemlich aggressiv. Sie schalteten gegen uns auf Angriffsmodus. Und das bei einem Stopp auf der Straße.
    Die letzte Nacht haben wir uns gegen den Campingplatz entschieden. Da nur eine Fähre pro Woche fährt, ist er am Vorabend immer überfüllt. Wir stellten uns neben den See Lagarfljot und schliefen im Auto. Der auf dem Grund des Sees hausende Lindwurm ließ uns gewähren.Read more

  • Day20

    Mückensee, Vulkane und Wale

    June 25 in Iceland ⋅ ☁️ 16 °C

    Das Vulkangebiet rund um den Zentralvulkan Krafla war sehr beeindruckend. Der Vulkan ist jederzeit ausbruchsbereit. Es dampft , köchelt und riecht nach faulen Eiern. Hier sitzt man ganz nah auf der Magmablase.
    Wir hatten uns schon zur Walbeobachtungstour entschlossen, als wir aber ein Video eines Teilnehmers vom Vortag sahen, haben wir es uns anders überlegt. Da hatten wir doch andere Erwartungen .

    In den Ortschaften hier gibt es jede Menge Schwimmbäder und Hot Pots . So können wir diese Nacht neben einem Schwimmbad zelten und die Becken und Sanitäranlagen nutzen. Toll!
    Read more

  • Day19

    Nordosten und Diamond Cirle

    June 24 in Iceland ⋅ ⛅ 11 °C

    Aktive Vulkane, Schwefeldämpfe, Schluchten und Wasserfälle, rot schimmernde Berge und erstarrte Lavaströme prägen diese Urlandschaft. Die Hochebene bietet ständig neue Motive. Man kommt mit dem Knipsen kaum hinterher.
    In Möðrudalur soll der Sage nach die erste Frau des Pfarrers Jönsson namens Margret noch kräftig herumspuken. Der Pfarrer hatte ihr versprochen, nach ihrem frühen Ableben nicht wieder zu heiraten. Seit er es dennoch tat, gibt's den Spuk hier.Read more

  • Day18

    Tröllaskagi - Trollhalbinsel

    June 23 in Iceland ⋅ ⛅ 15 °C

    Es gab heute zweistellige Temperaturen, ein beheiztes Schwimmbad mit Wahnsinnspanorama und nette Häfen direkt am Grönlandmeer.
    Trolle, Elfen, Geister und Feen sind feste Bestandteile in den Geschichten über bekannte natürliche Formationen Islands. In den letzten Jahren wurden sogar Bauprojekte – darunter ein Straßenbauprojekt, das durch das alte Lavafeld Gálgahraun führen sollte – gestoppt, weil die entsprechenden Gebiete als Heimat von Elfen und Zwergen gelten.Read more

Never miss updates of Andreas Gutschke with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android