Satellite
  • Day11

    De Hoop & Mossel Bay

    November 22, 2017 in South Africa ⋅ ⛅ 15 °C

    Weiter ging es, nach einem super Frühstück in unserem netten Guesthouse Richtung De Hoop Reservat. Ein Naturschutzgebiet in dem man viele Tiere und schöne Landschaften geboten bekommt. Allerdings mussten wir bis dahin ca. 40km Schotterpiste bewältigen, was für unseren Ford Fiesta eine Tortur war (der Fuhrweg ist Gold dagegen!). Dort Angekommenen sahen wir Zebras, Paviane, Straußen und Böcke die auf den Weiden grasten. 🐒🦓🐐
    Wir fuhren bis an die Sanddünen und machten eine kleine Erkundungstour. Ein sehr schöner Küstenabschnitt, aber der Wind 💨 verpasste uns ein ordentliches Peeling 😫
    Weiter ging es zu unserem nächsten Stop Mossel Bay. Hierfür mussten wir nochmals 170km zurücklegen, davon wieder 40 auf Schotter. 🙈
    Endlich angekommen, bezogen wir unser Zimmer in einem Zug 😂 Richtig gelesen, es gibt hier einen alten Zug, der als Hostel umgebaut wurde. Sehr urig, aber wirklich cool. Mit kleiner Terrasse und direkt am Stand. So gönnten wir uns nach der langen Fahrt noch etwas am Stand. Nun sitzen wir in ner Bar und lassen den Abend ausklingen.
    Read more